Samsung Channel List Editor für D- und E-Serie

Seit Herbst letzten Jahres besitze ich einen Samsung LED-TV der D-Serie. Mit dem TV an sich bin ich 100% zufrieden. Allerdings stört mich, dass Samsung im TV keinen brauchbaren Kanallisten-Editor implementiert hat. Außerdem wird der offizielle Kanallisten-Editor für den PC nicht zum Download angeboten. Der Editor war für kurze Zeit auf der Samsung Webseite erhältlich, verschwand aber vor einigen Wochen wieder und ist seitdem nicht mehr auffindbar. Nach intensiver Suche bin ich jedoch auf die aktuellste Version 1.08 des Samsung Channel List Editors gestoßen und biete sie euch hier zum Download an.

Alternativ können auch anderen Tools wie beispielsweise SamsChannelEditor oder SamToolBox zur Verwaltung der Senderliste herangezogen werden.

In den neuen Samsung TVs der ES-Serie gibt es immer noch keinen brauchbaren Kanaleditor. Dieser bietet viel zu wenige Optionen und damit ist die Sortierung der Sender deutlich zu mühsam. Auch hier schaffen die beiden oben erwähnten Tools in der neusten Version Abhilfe. Der Samsung Samsung Channel List Editor in Version 1.08 kann für die neuen TVs noch nicht verwendet werden.

Download Samsung Channel List Editor 1.08
Download Samsung Channel List Editor 1.09
Download Samsung Channel List Editor 1.10

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

8 Antworten

  1. Martin sagt:

    Das scheint echt ein Drama zu sein mit den Samsung-Channel-Editoren. Nachdem mein Kollege massive Probleme damit hatte (bei seinem neuen TV klappte er einfach nicht), habe ich ihm einfach mal den SamsChannelEditor empfohlen. Er als normalerweise nicht experimentierfreudiger User kam damit auf Anhieb klar und war von der einleuchtenden Funktionalität sofort begeistert.

    Aber traurig, dass Samsung ihren eigenen Channel-Editor von Haus aus so sträflich vernachlässigen und damit den Kunden im Regen stehen lassen.

  2. Harland D. Sanders sagt:

    Endlich, endlich, endlich! Ein Kanallisten-Editor der mit meinem UE32ES6300 funktioniert!

    Super – vielen Dank!

    Das hat mir den Tag gerettet!!!!1einself

  3. Bernd sagt:

    Und die Welt ist wieder in Ordnung :-))

    Herzlichen Dank für den Editor der mit viele Abende unnötiger Tipperei auf der FB meines 40ES6300 ersparte!!!

    You made my day..

  4. Manfred sagt:

    Hallo zusammen,
    ich sortiere/lösche meine Fernsehpgm mit dem SamsChannelEditor Vers 1.09 .
    Nach dem Löschen der Pgm die ich nicht sehen will, und dem Speichern unter einem neuen Namen (*.scm) , erscheint die komplette Senderliste nach erneutem einlesen wieder. D.h. die Pgm werden nicht wirklich gelöscht. Kann mir jemand weiterhelfen?
    Vielen Dank
    Manfred

  5. Matthias sagt:

    Manfred – ich kann das bestätigen. Gleiches Verhalten bei mir mit 1.09. Habe meine Kanalliste in die Favoriten (1) gepackt. Jetzt ist zwar die Nummerierung nicht mehr fortlaufend, aber die Sender stehen richtig unteinander.

    Werde nochmal SamsChannelEditor und SamToolBox testen.

    Gruß

  6. Jaroslav sagt:

    Manfred, Matthias – leider bei mir ist das, auch gleiches :-((. Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar. Vielen Dank Jaroslav

  7. Jochen sagt:

    @Manfred, Matthias, jaroslav:
    Habe ebenfalls einen 40ES6300. Mit dem Samsung Channel List Editor 1.09 war ich, wie ihr mit selbigem Problem fast am verzweifeln.

    Funktioniert hat es nun mit dem SamsChannelEditor, für den Tobi dankenswerterweise den Downloadlink bereitgestellt hat. Ist zwar nicht so komfortabel, aber es brachte das gewünschte Ergebnis –> eine gecleante und sauber sortierte Kanalliste. 🙂

  1. 3. Oktober 2014

    … [Trackback]

    […] Find More Informations here: antary.de/2012/06/14/samsung-channel-list-editor-fuer-d-und-e-serie/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.