Textil ONE – Textilien online besticken

Textil One wurde im Jahr 2008 gegründet und ist ein Onlineshop, bei dem man sich eine Vielzahl von Textilien besticken lassen kann. Der Shop richtet sich vor allem an Unternehmen, die ihre Mitarbeiter mit individueller Arbeitskleidung ausstatten oder hochwertige Promotiontextilien anbieten wollen. Zu den Kunden des Shops gehören zum Beispiel ADAC, Lufthansa oder Congstar. Aber natürlich können auch Privatpersonen im Shop bestellen.

Das Angebot ist sehr groß und reicht von T-Shirts, Poloshirts, Jacken und Arbeitskleidung bis hin zu Mützen sowie Handtüchern. Die verschiedenen Produkte sind meist in vielen Farben und von unterschiedlichen Herstellern erhältlich. So ist man beispielsweise nicht auf die T-Shirts von „Fruit of the Loom“ angewiesen, sondern kann auch T-Shirts von „B&C“ auswählen.

Der Shop ist sehr übersichtlich und der Bestellvorgang in drei einfachen Schritten erledigt. Zuerst müssen die Farbe, die Stückzahl und die Größe des Wunschartikels ausgewählt werden. Ich habe mich für eine schwarze „B&C X-Lite Softshell/Men“ Jacke in der Größe M entschieden.

Jacke

Im zweiten Schritt wird die Position und Größe des zu bestickenden Logos definiert. Bei meiner Softshell-Jacke habe ich das Antary-Logo links auf die Brust sticken lassen. Bei anderen Produkten (z.B. T-Shirts) ist neben der Bestickung auch ein Siebdruck möglich.

Im dritten und letzten Schritt wird das Logo hochgeladen. Anschließend kann die Bestellung abgesendet werden.

Antary-Logo auf Jacke

Zum Abschluss noch ein paar Worte zu meiner Jacke. Sie passt sehr gut und die Qualität ist ebenfalls ausgezeichnet. Obwohl ich bei meinem relativ außergewöhnlichen Logo einige Bedenken hatte, hat mich das Ergebnis überzeugt. Die Stickerei ist gut lesbar und sehr sauber verarbeitet. Selbst feine Details sind gut ausgearbeitet. Zur Haltbarkeit kann ich bisher noch nichts sagen, allerdings mutet die Stickerei langlebig an. Alles in allem ist Textil ONE sehr empfehlenswert.

Zum Textil ONE Online-Shop

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

4 Antworten

  1. Martin sagt:

    Ich dachte, da sei etwas Besonderes bei diesem Textilveredler, das du ihn empfiehlst, z.B. dass man seine Grafiken online platzieren kann (wie z.B. bei Shirtinator) und direkt die Preise angezeigt bekommt. Sieht für mich nach einem der ’normalen‘ Stickbetriebe aus, wie es sie zu hunderten gibt.
    BTW: kennt jemand einen Online-Textilveredler, der Vektorgrafiken auf dunkle Textilien in geringer Stückzahl druckt?

  2. Sven sagt:

    Also ich sehe das ähnlich wie Martin. Ich musste auch etwas für die Firma drucken lassen und habe dies, nachdem Ich den Beitrag gelesen habe, bei Textil One getan. Als Fazit muss Ich ehrlicherweise gestehen, dass mich weder die Seite und die Möglichkeiten jener als auch der telefonische Support überzeugt haben. Einmal und nie wieder. Kann den Shop leider nicht weiterempfehlen …

  3. Karamba sagt:

    Das kann ich nicht ganz bestätigen, dass der Shop nicht besonders bieten würde. Ich habe auf diese Empfehlung hin mal dort etwas bestellt und war überrascht dass trotz der günstigen Preise die Qualität der Kleidung ziemlich gut war. Da ich auch auf anderen Seiten im Internet Kleidung bestelle, konnte ich da einen guten Vergleich machen. Versand war soweit ok, also nichts besonderes. Aber ingesamt ist das Preis/Leistungsverhältnis recht gut, hinzu kommt noch die Möglichkeit, online sein Logo oder anderes Zeugs dazu besticken oder bedrucken zu lassen. Ich würde bei passender Gelegenheit dort wieder bestellen.

  4. Anne Gelb sagt:

    Für unser Team benötigten wir neue Firmenhemden mit aufgesticktem Logo. Da uns die lokalen Anbieter alle zu teuer waren, haben wir uns im Internet nach einem passenden Anbieter erkundigt. Dabei sind wir auf deeds-shop.de gestoßen. Nach einen Telefongespräch mit einer sehr netten Dame, die uns überaus gut beraten hat, haben wir die Hemden dann dort auch bestellt. Als die Hemden dann bei uns ankamen, waren wir doch überrascht, dass trotz des günstigen Preisniveaus, die Hemden so eine Top-Qualität haben. Das Team ist ganz stolz auf seine neuen Hemden und ich kann den Shop bedenkenlos weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.