Winamp fernsteuern und Musik streamen mit AjaxAMP

Ein Leser hat mich über AjaxAMP informiert und meinte ich soll kurz darüber berichten. Kein Problem! AjaxAMP ist ein Plugin, um den Audioplayer Winamp fernzusteuern. Mit dem Plugin kann auch Musik über das Internet gestreamt werden. Da ich seit längerem AIMP nutze und mehr als zufrieden bin, habe ich AjaxAMP mit einem portablen Winamp getestet.

Die Installation ist denkbar einfach. AjaxAMP als ZIP-Datei herunterladen und anschließend die Datei „gen_AjaxAMP.dll“ in das Plugin-Verzeichnis von Winamp kopieren. Im Winamp Hauptmenü kann direkt auf die Einstellungen von AjaxAMP zugegriffen werden.

In den Einstellungen lassen sich unter anderem der verwendete Port, eine Authentifizierung für die Fernsteuerung über das Internet und der Freigabeordner für das Streaming festlegen.

Nun kann Winamp über den Browser ferngesteuert werden. Dazu einfach die IP-Adresse und den Port angeben. Ein lokaler Test kann z.B. mit „localhost:5151“ durchgeführt werden. Anschließend erscheint die vertraute Winamp-Oberfläche im Browser, mit der der Audioplayer ferngesteuert werden kann. Streamenfunktioniert über den Zusatz „/library“. Im Beispiel wäre das „localhost:5151/library„.

Download AjaxAMP

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

3 Antworten

  1. tux. sagt:

    Wat, vertraut?

    Das ist der Winamp3-Skin, hat den je irgendwer benutzt?^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.