WordPress 3.4 erschienen

Vor wenigen Minuten wurde die Version 3.4 von WordPress veröffentlicht. Damit ist die neue Version genau ein halbes Jahr nach Version 3.3 erhältlich. Auch die deutsche Version steht bereits zum Download und zum automatischen Update bereit. Ich habe das Update bereits eingespielt und konnte bisher keine Probleme entdecken. Falls jemand Probleme entdeckt, bitte in den Kommentaren posten.

Eine Übersicht aller Neuerungen gibts im Codex. Dennoch hier die wichtigsten Neuerungen:

  • „Theme Customizer“ erlaubt es Theme-Optionen zu setzen, bevor das Theme aktiviert wird
  • „Theme Previewer“ kann Änderungen an Themes anzeigen, ohne dass das Theme geändert wird
  • Kopfzeilenbild und Hintergrundbild können aus der Mediathek gewählt werden
  • Größe des Kopfzeilenbildes kann flexibel angepasst werden (muss vom Theme unterstützt werden)
  • HTML-Unterstützung in Bildbeschriftungen (Links, Formatierungen)
  • Tweets können als oEmbed direkt eingebunden werden
  • neue XML-RPC API mit einigen Verbesserungen
  • diverse Verbesserungen unter der Haube (schnellere Datenbankabfragen, bessere Übersetzungen, Aktualisierungen, Fehlerbeseitigung)

Download WordPress 3.4

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.