Startmenü für Windows 8 – Classic Shell

Microsoft wird Windows 8 ohne Startmenü ausliefern. Als Ersatz soll der Metro-Startscreen dienen. Viele Benutzer wünschen sich jedoch das bisher bekannte Startmenü zurück. Deshalb ist es nicht überraschend, dass immer mehr Tools veröffentlicht werden, die das Startmenü – in welcher Form auch immer – unter Windows 8 zurückbringen. Neben dem sehr beliebten ViStart habe ich euch auch Start8 von Stardock vorgestellt.

Eine weitere Möglichkeit bietet das Open Source Tool Classic Shell. Die neu erschienene Version 3.5.0 unterstützt erstmals Windows 8. Nach der Installation erscheint der Startbutton an der altbekannten Stelle. Das Startmenü kann mit Klick auf den Button oder über die Windows-Taste geöffnet werden. Classic Shell bietet eine Menge Einstellungsmöglichkeiten um das Tool an die persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Außerdem kann auch das Aussehen mit diversen Themes verändert werden.

Download Classic Shell 3.5.0

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

4 Antworten

  1. Geco sagt:

    Gibt es keine Startmenü Alternative, in der das Startmenü ausgebaut ist wie in Windows 7 UND die suche auch Programme und Dateien, die sich auch außerhalb des Startmenüs befinden, findet, eben so wie bei Windows 7? Oder gibt es so ein Tool (noch) nicht?

    • Tobi sagt:

      Ich kenne leider kein solches Tool. Meiner Meinung nach ist Classic Shell derzeit immer noch die beste Lösung.

    • Geco sagt:

      Da unterschreib‘ ich gleich mal, finde ich eben so
      ViStart hat mich nicht überzeugt, keine Anpassungsmöglichkeiten und irgendwie ziemlich Statisch, es gibt nicht mal nen Rechtsklick oder Drag and Drop ._.
      Naja, mal abwarten, spätestens einige Wochen nach Release wird es bestimmt n Tool geben, das die Funktionen von Skip Metro und einem Startmenü im Stile von Windows 7 miteinander Vereint ^^ Da bin ich zuversichtlich ^^

    • Tobi sagt:

      Die neue Version von Start8 unterstützt die Suche nach Dateien. Dauert ein wenig bis die Dateien indiziert sind, aber werden nach einigen Minuten bei der Suche im Startmenü angezeigt! Außerdem ist das Startmenü noch näher an Windows 7 angelehnt als bei Classic Shell und gefällt mir daher besser. Booten zum Desktop funktioniert auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.