Kein Zugriff auf Google.com, Weiterleitung auf Google.de

Ab und zu ist es nützlich nicht die deutsche Google-Seite zu verwenden, sondern Google.com. Beispielsweise um neue Features auszuprobieren oder andere Suchergebnisse zu erhalten. Beim Aufrufen von Google.com wird man jedoch immer wieder auf Google.de umgeleitet. Das Aufrufen von Google.com ist nicht möglich. Was tun?

Normalerweise erkennt Google anhand der IP-Adresse aus welchem Land man kommt. Standardmäßig wird man immer auf die länderspezifische Google-Domain umgeleitet. Es gibt allerdings eine einfache Möglichkeiten dies zu umgehen. Über den Link http://www.google.com/ncr. Dieser Link ist auch auf jeder länderspezifischen Google-Startseite unten rechts zu finden.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

5 Antworten

  1. Hardy sagt:

    Manchmal sinds die einfachen Dinge die einem das Leben versüßen. Danke für den Tipp. Wär‘ ich so schnell nicht drauf gekommen. 🙂
    Obwohl ich den Link auf Google.de täglich xfach zu sehen bekomme. *g*

  2. tux sagt:

    Manchmal ist es noch einfacher, auf den Google-Blödsinn ganz zu verzichten.

  3. FREAK sagt:

    Achtung: Diese Funktion funktioniert nur mit aktivierten Cookies!

  4. Oliver sagt:

    Nach der Funktion habe ich schon lange gesucht. Dabei ist die Startseite von Google schon so minimalistisch und trotz allem habe ich das bisher übersehen. Danke.

  5. karl pink sagt:

    da ich keine cookies von google erlaube funktierte diese alternative unten rechts natürlich nicht

    danke für diesen link – hat mir sehr geholfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.