Tower Defense in Google Maps

Gerade bin ich auf MapsTD gestoßen. Ein Tower Defense Game auf Basis von Google Maps. Sehr coole Idee muss ich sagen.

Vor dem Start werden einige bekannte Orte vorgeschlagen, wie etwa der Eiffelturm oder das Weiße Haus. Durch Eingabe einer Postleitzahl oder Stadt, könnt ihr allerdings auch in eurer Region zocken. Im Spiel kann zwischen der neuen 8-Bit-, der Mond-, der Satelliten- und der herkömmlichen Kartenansicht gewählt werden. Rechts werden die aktuelle Runde und die Lebenspunkte sowie das verfügbare Geld angezeigt. Darunter befinden sich sechs Türme, die entlang der blau markierten Strecke auf die Karte gesetzt werden können. Ziel ist es, alle feindlichen Einheiten mit den eigenen Türmen zu vernichten. Die Umsetzung des Spielprinzips ist sehr simpel gehalten, aber dennoch ganz lustig.

Zu MapsTD

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

1 Antwort

  1. 13. September 2012

    […] Tower Defense in Google Maps | Antary […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.