Adobe Flash Player 10.2 RC – auch 64-bit

Adobe hat einen ersten Release Candidate des Flash Players 10.2 veröffentlicht. Dank Stage Video werden nun alle Videos von der Grafikkarte beschleunigt. Beim Flash Player 10.1 ist die Hardwarebeschleunigung auf das Decodieren von H.264-Videos beschränkt. Lediglich die Inhalteanbieter müssen die API des neuen Flash Players verwenden. Eine Neucodierung der Videos ist nicht erforderlich.
Außerdem werden nun im Vollbildmodus mehrere Monitore unterstützt. Man kann auf einem Monitor auch weiterarbeiten, wenn auf dem zweiten Display ein Flash-Video im Vollbild abgespielt wird.

Der Adobe Flash Player 10.2 RC steht bisher nur in einer 32-bit Version zur Verfügung. Die 64-bit Variante wird von Adobe unter dem Codenamen „Square“ separat entwickelt.

Download Adobe Flash Player 10.2.152 für Firefox, Safari, Opera
Download Adobe Flash Player 10.2.152 für Internet Explorer
Download Adobe Flash Player 10.2 „Square“ Preview 3 (64-bit)

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

1 Antwort

  1. Andy sagt:

    YES endlich bleibt dann das Video im Vollbildmodus wenn ich auf einem 2. Monitor arbeite. Das hat mich immer gestört.

    Danke für die Info!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.