Die Vorteile der 5G-Technologie

Das brandneue und sich noch im Aufbau befindliche Netz 5G ist bereits in aller Munde und wirft mehr als nur seinen Schatten voraus. Es ranken sich zahlreiche Mythen und leider auch einige mehr als nur abstruse und fast schon absurde Verschwörungstheorien um das neue Netz, das nichts weniger leisten soll, als unser Leben nachhaltig zu verändern. Um es vorweg zu nehmen, nein, es wird keine neuartige Strahlenwaffe mit den 5G-Sendemasten in Stellung gebracht und es wird auch niemand durch Strahlen ferngesteuert oder gar gefoltert. Sie müssen sich daher keine Sorgen machen, dass an all diesen Geschichten etwas Wahres dran sein könnte. Unbestritten ist jedoch, dass 5G unser Leben tatsächlich verändern könnte, allerdings zu unserem Vorteil.

Die Datenvolumen, welche wir mit unseren modernen PCs oder Smartphones zum Streamen in ultrascharfer 4K-Qualität, zum Herunterladen von Präsentationen oder zum Spielen im Vulkanbet Casino benötigen, können mittlerweile nur noch schwer durch die vorhandenen 3G oder 4G Netze verarbeitet werden. Es ist daher nicht nur logisch, sondern sogar dringend erforderlich, ein neues, leistungsfähigeres und letztendlich dadurch auch schnelleres Mobilfunknetz zu entwickeln, aufzubauen und zu betreiben. Sollte die Debatte um dieses völlig neue Mobilfunknetz gänzlich an Ihnen vorbeigegangen sein, dann können Sie natürlich ebenfalls weiterlesen, denn wir erklären Ihnen zunächst einmal, was es mit 5G überhaupt auf sich hat, bevor wir zu den Vorteilen des Netzes kommen.

Was ist 5G und wie funktioniert es?

Das neue Mobilfunknetz befindet sich in Deutschland noch im Aufbau und da Deutschland in ganz Europa traurige Berühmtheit durch seine schlechte Netzabdeckung und sein miserabel langsames Mobilfunknetz erlangt hat, keimt bei den zukünftigen 5G-Nutzern die leise Hoffnung auf, dass vieles in dieser Hinsicht mit dem neuen Netz besser wird. Noch gibt es viele Fragen zu dem Thema 5G und auch politisch spielt das Netz eine wichtige Rolle beispielsweise bei der Frage, ob man den chinesischen Netzbetreiber Huawei am Netzaufbau beteiligen sollte oder nicht. Wir möchten Ihnen etwas Licht ins Dunkel bringen und zunächst einmal einen allgemeinen Überblick über das Thema verschaffen.

Im Laufe der Jahre wurde das Mobilfunknetz immer weiter verbessert und gerade mit dem Aufkommen der Smartphones erhielten wesentlich leistungsfähigere Netze Einzug in Deutschland. Den ersten richtigen Anfang machte das leider bis heute immer noch in Deutschland wohlbekannte 3G-Netz. Auf dieses folgte das 4G oder auch LTE-Netz und 5G ist deshalb im Grunde nichts anderes als eine Weiterentwicklung des 4G/LTE-Netzes. Im Grunde deshalb, weil die Leistungsfähigkeit von 5G im Vergleich zu 4G nicht nur marginal ist, sondern nahezu einen Quantensprung darstellt. Mit dem neuen Mobilfunknetz werden Datenübertragungsraten von bis zu 10 Gbit pro Sekunde erreicht!

Was die Funktionsweise angeht, unterscheidet sich 5G kaum von den beiden älteren Netzen 3G bzw. 4G/LTE. Es werden also auch hier Sendemasten eingesetzt, die in ähnlichen Frequenzbereichen wie die beiden anderen Netze senden werden. Neben der Hauptfrequenz, die bei ca. 2 GHz liegt wird 5G darüber hinaus auch in kürzeren Wellen im Frequenzbereich von 3,4 bis 3,7 GHz mit geringerer Reichweite senden.

Welche Vorteile bietet das neue Netz?

Die Erwartungen an das 5G-Netz könnten kaum höher sein. Die Netzbetreiber versprechen uns Nutzern nämlich nichts Geringeres als ein revolutionäres Mobilfunknetz, das uns sowohl im privaten Gebrauch als auch in verschiedenen Unternehmensbereichen wie beispielsweise der Produktion bis vor kurzem noch kaum für möglich gehaltene Leistungsparameter erreichen lässt. Das Mobilfunknetz der fünften Generation soll der Grundstein der Digitalisierung und gleichzeitig auch die Basis der Wirtschaft 4.0 darstellen und das aus gutem Grund.

Die Vorteile für den privaten Nutzer

Vom wohl bedeutendsten Vorteil des Netzes der fünften Generation können sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen profitieren. Die Rede ist hier von der wesentlich schnelleren Download Geschwindigkeit von bis zu 10 Gigabit (das sind 10.000 Megabit) pro Sekunde. Zum Vergleich, das momentan schnellste Netz LTE verfügt über eine maximale Downloadrate von 225 Megabit pro Sekunde. 5G ist aber nicht nur deutlich schneller bei den Downloads, auch die Latenzzeit wird mit unter einer Millisekunde auf ein nie dagewesenes Niveau gesenkt. Zur Erinnerung, als Latenzzeit wird der Zeitraum bezeichnet, den die Daten benötigen, um vom Sender zum Empfänger zu gelangen.

Wenn man sich also allein mit diesen beiden Leistungsparametern beschäftigt, ergeben sich bereits unzählige Szenarien, wie 5G uns in unserem Alltag das Leben erleichtert. Es ermöglicht uns nämlich aufgrund dieser Geschwindigkeiten und Datenübertragungsraten, dass wir Daten de facto in Echtzeit übertragen können. Es wird also ermöglicht, Filme in 4K oder sogar 8K Qualität streamen zu können, und zwar ohne den anderen Nutzern des hauseigenen Netzanschlusses wortwörtlich den Saft abzudrehen. Auch werden wir durch 5G in der Lage sein, Spiele in völlig neuen Dimensionen spielen zu können, als Beispiel seien hier auf der Virtuellen Realität oder Augmented Reality basierende Spiele genannt. Aber auch der Bereich des Smart Homes wird massiv von einer 5G-Netzverbindung profitieren können. Eingegebene Befehle an die verschiedenen Haushaltsgeräte werden dank 5G sofort ausgeführt.

Die Vorteile für die Industrie bzw. Unternehmen

Vor allem in der industriellen Produktion ersetzen Maschinen oder Roboter immer mehr den Menschen. Diese Anlagen agieren mehr oder weniger vollautomatisch und werden lediglich von Technikern überwacht, gewartet oder Abläufe von ihnen angepasst. Für die Industrie spielt hier ebenfalls die Datenübertragungsgeschwindigkeit die mit Abstand wichtigste Rolle. Diese ermöglicht es den Technikern ortsunabhängig, die von den Maschinen übertragenen Daten auswerten zu können, und auch Steuerungsbefehle zur Produktionsanpassung können von einem beliebigen Ort aus gegeben werden, denn man kann sich dank des 5G-Netzes sicher sein, dass die Umsetzung dieser Befehle sofort erfolgt. Dadurch werden Ausfallzeiten von Maschinen sowie der Personalaufwand erheblich reduziert.

Ein weiterer besonders attraktiver Aspekt des 5G-Mobilfunknetzes besteht für Unternehmer darin, dass es möglich wird, mehrere Computer miteinander zu vernetzen, ohne dass dies einen Leistungsabfall zur Folge hat. Das Gegenteil ist vielmehr der Fall, es wird Unternehmern ermöglicht, die Anzahl der betriebenen Netzwerke sogar noch zu erhöhen und trotzdem von den wesentlich schnelleren Übertragungsgeschwindigkeiten von 5G profitieren zu können. Dies macht das 5G-Netz vor allem für all jene Unternehmen interessant, die planen, ihre Produktionskapazitäten zukünftig auszubauen. Auch in der Fahrzeugherstellung wird das neue Mobilfunknetz eine Revolution auslösen, denn es bildet die Grundlage für das autonome Fahren von Kraftfahrzeugen, Bussen und sogar LKWs.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter und Facebook folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.