Alle Neuerungen von ownCloud 7 im Überblick

ownCloud Logo

Vor wenigen Tagen ist ownCloud in Version 7 erschienen. Die Open-Source-Software ist eine kostenlose Alternative zu kommerziellen Cloud-Diensten wie Dropbox, OneDrive oder Google Drive. Der größte Vorteil von ownCloud ist, dass der Dienst auf einem eigenen Server installiert werden kann. Auch die Installation auf einem Synology NAS ist ohne Probleme möglich. Nachfolgend ein kurzer Überblick aller Neuerungen. Detaillierte Infos findet ihr direkt bei ownCloud.

  • Server-to-Server-Sharing: ermöglicht den Austausch von Dateien zwischen zwei Servern mit installiertem ownCloud
  • Bearbeitung von Word-Dokumenten
  • mehrere Benutzer können gleichzeitig  eine Word-Datei bearbeiten
  • mehr Optionen zum Teilen von Dateien oder Ordnern
  • überarbeitete Benutzerverwaltung
  • bessere Unterstützung von Active Directory und LDAP
  • verbesserte Benachrichtigungen
  • verbesserte Dateiübersicht („lazy loading“, Sortierung möglich)
  • Web-Oberfläche für mobile Geräte (Smartphonesm, Tablets), vor allem interessant für Systeme ohne Client (Windows Phone, Blackberry)
  • Dateien lassen sich im OpenStack Object Storage „Swift“ speichern
  • Geschwindigkeitsoptimierungen (Webseite, Client-Sync)

Download ownCloud 7

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

3 Antworten

  1. Achim sagt:

    Und endlich: einfache Einrichtung für E-Mail Versand. Allerdings geht bei mir die Funktion Passwort zurücksetzen nicht. Muss es immer noch über die Datenbank machen

  2. Achim sagt:

    Weiss eigentlich jemand, wie man es einstellt, dass externe Speicher nicht mit auf den PC synconisiert werden? Mochte nämlich einen externen Speicher sowie Dropbox und Google einbinden aber das brauch ich auf meinem PC nicht doppelt
    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.