WordPress 3.9 – alle Neuerungen im Überblick

WordPress Logo

Vor wenigen Minuten wurde WordPress in Version 3.9 („Smith“) veröffentlicht. Die deutsche Version steht bereits als automatisches Update zur Verfügung. Wie immer solltet ihr vor dem Update ein Backup aller Daten und der Datenbank anfertigen.

Nachfolgend ein kurzer Überblick der wichtigsten Änderungen. Wer es genauer haben möchte, kann sich das ausführliche Changelog im WordPress-Codex anschauen.

  • verbesserter visueller Editor
  • Bilder können nun direkt im Editor skaliert werden
  • Bilder können direkt per Drag-and-Drop im Editor hochgeladen werden
  • Bildbearbeitung vereinfacht (drehen, zuschneiden, skalieren, …)
  • Galerien werden nun auch direkt im Editor dargestellt
  • Ton- und Videoplaylisten
  • Live Vorschau für Widgets und Header
  • neuer Theme-Browser
  • Datenbankanbindung mit verbesserter Kompatibilität zu PHP 5.5 und MySQL 5.6
  • HTML5-Unterstützung für Gallerien und Beschriftungen
  • Updates der externe Bibliotheken (TinyMCE 4, jQuery 1.11, Backbone 1.1, Underscore 1.6, Plupload 2, Mediaelement 2.14, Masonry 3)

Download WordPress 3.9 (DE-Edition)

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.