Facebook kauft WhatsApp für 16 Milliarden US-Dollar

Facebook Logo

Gerade kam eine Hammer-Meldung rein, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Facebook wird WhatsApp für rund 16 Milliarden US-Dollar kaufen. Beide Unternehmen hätten sich auf eine Übernahme geeinigt. Vier Milliarden Dollar werden in Bar bezahlt und der Rest wird mit Facebook-Aktien im Wert von zwölf Milliarden Dollar beglichen. Nach der Bekanntgabe liegt die Facebook-Aktie im nachbörslichen Handel aktuell drei Prozent im Minus.

Wie die Zukunft von WhatsApp aussehen wird ist noch unklar. Vermutlich wird der Messenger-Dienst aber weiterhin eine autarke Lösung bleiben, ähnlich wie Instagram.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

1 Antwort

  1. thomas_ sagt:

    tja, bei solchen angeboten kann man wohl als eigentümer nicht hart bleiben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.