Samsungs neue TV-Modelle 2014: Erste Infos zur H-Serie

Samsung Logo

Nachdem Samsung bereits auf der CES 2014 einige neue TV-Modelle gezeigt hat, sickern nun erste Informationen zur neuen H-Serie für das Jahr 2014 durch. Ja richtig gelesen, die Bezeichnung „G-Serie“ wird übersprungen. Somit ist die H-Serie der offizielle Nachfolger der F-Serie aus letztem Jahr.

Obwohl die Modellnamen für Deutschland noch nicht bestätigt wurden, kann nach aktuellen Informationen von folgenden Varianten ausgegangen werden:

  • S9 Serie: Ultra-HD-Auflösung, flacher Bildschirm, 85 und 110 Zoll
  • U8500 Serie: Ultra-HD-Auflösung, gebogener Bildschirm
  • U7500 Serie: Ultra-HD-Auflösung, flacher Bildschirm
  • H8000 Serie: Full-HD-Auflösung, gebogener Bildschirm, High-End
  • H7000 Serie: Full-HD-Auflösung, flacher Bildschirm, Mittelklasse
  • H6000 Serie: Full-HD-Auflösung, flacher Bildschirm, Einsteiger

Alle neuen Fernseher kommen mit einem neu gestalteten „Smart Hub“ daher, welcher erstmals auch eine Spiele-Seite bereitstellt. Die UHD-TVs sollen bereits den H.265 Codec (HEVC) unterstützen und mit HDMI 2.0, HDCP 3.0 sowie MHL 2.2 auf den Markt kommen.

Die ersten Geräte der neuen H-Serie sollen im April 2014 auf den Markt kommen. Genauere Details und Preise zu den neuen TVs werden wohl erst in einigen Wochen vorhanden sein. Spätestens zur Samsung Roadshow 2014, die am 06. und 07.03.2014 in Frankfurt startet, sollten weitere Informationen vorhanden sein.

Wer nicht mehr so lange warten möchte kann sich aber guten Gewissens einen Samsung TV der aktuellen F-Serie zulegen.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.