Motorola Moto G – das perfekte Weihnachtsgeschenk

Motorola Logo

Nachdem es relativ ruhig um Motorola geworden ist, hat die Google-Tochter am 13. November 2013 ein neues Smartphone präsentiert. Das „Moto G“ ist ab 169 Euro erhältlich und bietet unter anderem ein 4,5-Zoll-Display, eine Quad-Core-CPU und Android 4.3. Durch den günstigesn Preis könnte das Moto G zum Kassenschlager des anrollenden Weihnachtsgeschäfts werden. Die Bestseller-Liste bei Amazon bietet einen kleinen Vorgeschmack, in der das Moto G aktuell auf Platz eins und vier vertreten ist.

Das 4,5 Zoll große Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Der Snapdragon-400-SoC von Qualcomm besitzt vier Kerne und taktet mit 1,2 GHz. Er wird von 1 GByte Arbeitsspeicher unterstützt. Der interne Speicher beträgt je nach Variante 8 oder 16 GByte und ist nicht erweiterbar. Bei der Kamera und beim Mobilfunk-Modem müssen leichte Abstriche gemacht werden, da diese nur mit 5 Megapixel auflöst und das Modem ohne LTE-Unterstützung daherkommt. Ebenso muss auf NFC verzichtet werden.

Ausgeliefert wird das Moto G mit Android 4.3, wobei aber bereits ein Update auf Android 4.4 KitKat für Anfang 2014 versprochen ist. Die austauschbare Rückseite wird in insgesamt sieben Farben angeboten. Bei uns ist das Moto G bereits für 169 (8 GB) bzw. 199 Euro (16 GB) erhältlich.

Zweifellos ist Motorola mit dem Moto G ein gutes Mittelklasse-Smartphone zu einem günstigem Preis gelungen. Andere Hersteller werden erst nächstes Jahr mit ähnlichen Modellen nachziehen. Auch der Zeitpunkt rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ist clever gewählt. Für unter 200 Euro ist das Moto G mit großem Abstand die beste Wahl und somit auch gut als Weihnachtsgeschenk geeignet. Nicht jeder möchte für ein Smartphone 400 Euro oder mehr ausgeben.

Motorola Moto G 8GB bei Amazon
Motorola Moto G 16GB bei Amazon

Produkt Motorola Moto G
Display 4,5 Zoll
Auflösung 1.280 x 720 Pixel, 329 ppi
Speicher 8 / 16 GByte, nicht erweiterbar
Prozessor Qualcomm Snapdragon 400 (4 x 1,2 GHz)
GPU Adreno 305 (450 MHz)
Arbeitsspeicher 1 GByte
Drahtlos WLAN 802.11 b/g/n, Miracast, Bluetooth 4.0, A-GPS, GLONASS
Mobilfunk (optional)
GSM//EDGE/GPRS (850, 900, 1.800, 1.900 MHz), UMTS/HSPA+ (850, 900, 1.700, 1.900, 2.100 MHz)
Anschlüsse 1 x Micro-USB 2.0 (Micro-USB)
Kamera Rückseite: 5,0 MP, 720p, LED, AF

Front: 1,3 MP, 720p

Betriebssystem Android 4.3
Abmessungen 65,9 x 129,9 x 11,6 mm
Gewicht 143 Gramm
Akku 2.070 mAh

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

1 Antwort

  1. thomas_ sagt:

    quadcore + preis klingen sehr verlockend, aber der fehlende sd-kartenslot ist ein nogo ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.