Mediatheken von ARD und ZDF auf Samsung-TVs

HbbTV Logo

Wer einen modernen Fernseher besitzt möchte damit vielleicht mehr machen, als nur Fernsehen. Beispielsweise können die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten genutzt werden. Einzige Voraussetzung neben einem modernen Smart-TV mit HbbTV-Unterstützung ist ein Internetanschluss via Netzwerk oder WLAN. Spezielle Apps müssen bei HbbTV nicht installiert werden. Bei neueren TV-Modellen kann aber auch auf die entsprechenden Mediathek-Apps zurückgegriffen werden, welche unter anderem flotter reagieren und eine bessere Bedienbarkeit als die HbbTV-Variante bieten. Im Folgenden zeige ich euch zwei Möglichkeiten auf, wie ihr die Mediatheken von ARD und ZDF auf einem Samsung-TV nutzen könnt.

Apps

Wer einen neueren Samsung-TV besitzt, sollte überprüfen, ob die Mediatheken von ARD und ZDF als Apps bereitgestellt werden. Für meinen Samsung-TV der F-Serie von 2013 kann ich die Mediathek-Apps von ARD und ZDF noch nutzen. Bei älteren TVs könnte es aber problematisch werden.

Nachdem die Apps installiert wurden, können sie über die TV-Fernbedienung gestartet und gesteuert werden. Beide Apps sind sehr übersichtlich und die Bedienung ist einfach und schnell.

Alternativ zu den nativen Samsung-Apps können beispielsweise auch die Apps für den Amazon Fire TV Stick genutzt werden:

HbbTV

Wer einen älteren Samsung Smart-TV besitzt, welcher keine App-Unterstützung bietet, kann auf HbbTV zurückgreifen.

  1. Bei vielen Samsung-TVs ist  HbbTV (Hybrid Broadcast Broadband TV) standardmäßig deaktiviert. Der erste Schritt ist daher die Aktivierung. Sie erfolgt im Menü unter der Kategorie „System“. Dort muss der Punkt „Datendienst“ aktiviert werden. Dahinter versteckt sich die HbbTV-Unterstützung.
  2. Anschließend auf den Sender ARD oder ZDF wechseln.
  3. Nach kurzer Zeit erscheint in der unteren rechten Ecke ein roter Punkt und ein Hinweis. Auf eurer Fernbedienung müsst ihr die rote „A“-Taste drücken, um die HbbTV-Optionen aufzurufen. Von dort kann dann die Mediathek gestartet werden.

Weitere Informationen gibts direkt bei ARD oder ZDF.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

20 Antworten

  1. Horst Bock sagt:

    Hallo, Tobias,
    ich bin bei der Lösung meines Problems auf deine Seite gestoßen.
    Ich möchte mit meinem SAMSUNG Fernseher zugriff auf die Mediatheken von ARD ,ZDF
    Arte usw. haben. Meinen SMART-Fernseher betreibe ich über einen Twin-Receiver von TechniSat. Leider hat es nach ihrer Beschreibung vom 19.10.2013 nicht geklappt.

    Können sie mir helfen?
    Recht vielen Danh
    Mit freundlichen Grüßen
    H. Bock

    • Tobi sagt:

      Welchen Fernseher (genaue Modellbezeichnung) besitzen Sie denn? Bei welchem Schritt der Anleitung kommen Sie nicht weiter? Ist Ihr TV per WLAN oder LAN ans Internet angeschlossen? Funktioniert beispielsweise die YouTube-App?

  2. Horst Bock sagt:

    Hallo Tobias,
    mein Fernseher von SAMSUNG hat die Bezeichnung UE40H6470SSX.
    Er ist über WLAN angeschlossen.
    YouTuba-App funktioniert.

    Mit freundl. Gruß H. Bock

  3. René sagt:

    Ich finde nicht den eintrag system datendienst beim samsung smart tv.
    ist da nicht drin um die mediathek zu aktivieren
    Wer kennt sich aus

    • Tobi sagt:

      Wurde in den neueren Samsung-TVs vermutlich umbenannt. Einfach mal in der Bedienungsanleitung nach „HbbTV“ suchen.

  4. Schmidt sagt:

    für ARD gibt es eine App um auf die Mediathek zuzugreifen,
    aber gibt es die für ZDF auch ?

    • Tobi sagt:

      Nein leider nicht, zumindest nicht bei den ES- und F-Modellen.
      Hier gibts allerdings wie im Artikel beschrieben die Alternative über HbbTV.

  5. Robert Riesebeck sagt:

    Schade das HBBTV nur über Antenne geht.
    Ich hab Unitymedia und würde das HBB eigentlich auch gerne nutzen.
    Hoffentlich kommt vom ZDF noch eine Mediathek App für den Smarthub

  6. Jule sagt:

    Ich hab den Daten dienst aktiviert, aber es geht am unteren linken Rand immer ein Fenster auf: Nicht verfügbar. Es ist aber ein neuer aktueller Samsungfernseher. Danke im Voraus

  7. Thomas sagt:

    ich kann die Mediathek über den Browser meines Samsung aufrufen, klappt auch. Nur ist das Bild sejr klein. Kann ich die ausgewählte Sendung auch als Vollbild bekommen?
    Danke im Voraus
    Der Thomas

    • Robert Riesebeck sagt:

      Arr das ich darauf nicht von selbst gekommen bin. Echt gute Idee.
      Unten auf der Website ist so ein kleiner Schriftzug namens Vollbildmodus oder so.
      Also bei mir sind die Videos Fullscreen.
      Nur die Bedienung ist etwas umständlich mit der Fernbedienung

  8. Ralf45 sagt:

    hallo ich hab ein smart tv von samsung nur seit einigen tagen gehen bei mir einige mediatheken nicht rbb,mdr,wdr,swr,hr die anderen gehen alle weist du ein rat

  9. Ralf45 sagt:

    Ue37D5700 neuste frimware ist drauf

  10. Michael B. sagt:

    Meiner geht es auch nicht, die ARD erscheint, Youtube, Amazon, etc gehen. ZDF Meddiathek wird gar nicht angeboten. Trotz neuster FW auf dem UE50KU6079UXZG. Gehe zwar über die Horizonbox von Unitymedia, aber er ist ja per WLAN mit dem Internet verbunden.

  11. Carlos sagt:

    Hallo Tobi,
    Habe einen etwas älteren Samsung-Plasma PS50B650S1XXC. Kann aber Internet. Habe TV per Kabel an Router angeschlossen. An meinem TV finde ich diese HbbTV-Unterstützung nicht. Kannst mir sagen, wie ich die Mediatheken installieren kann ?
    Danke !
    Grüße
    Carlos

    • Tobi sagt:

      Soweit ich sehen konnte unterstützt dieser TV noch kein HbbTV. Apps werden dann wohl auch noch nicht funktionieren. Sorry 🙁

  12. CLAUdia sagt:

    Ich finde leider auch keine ZDF Mediathek. ARD ist als App da. Hab habe ich aktiviert. Jedoch wird mir nirgendwo eine Mediathek über den roten Knopf angeboten. Es kommt immer nur nicht verfügbar :(. Ich bin ratlos.

  13. Katrin sagt:

    Ich habe einen samsung ue40d6500 und im Menü unter system den Punkt datandienst nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.