Google Chrome lässt sich per Gruppenrichtlinien steuern

Google Chrome Logo

In vielen Firmen wird heutzutage immer noch oft auf den Internet Explorer gesetzt. Ein wichtiger Grund dafür ist sicherlich die einfache Verwaltung über Gruppenrichtlinien. Neben dem IE bringt aber auch Google Chrome von Haus aus Unterstützung von Gruppenrichtlinien mit.

Voraussetzungen

Damit Einstellungen per Gruppenrichtlinien erzwungen bzw. eingestellt werden können, muss auf den PCs der Anwender Chrome for Business installiert sein. Außerdem werden entsprechende Policy-Vorlagen benötigt.

Google stellt die Policies im ADM- sowies ADMX-Format zum Download bereit. Zur Installation muss die Datei „chrome.admx“ in den Ordner „C:\Windows\PolicyDefinitions“ kopiert werden. Die deutsche „chrome.adml“ gehört in den Ordner „C:\Windows\PolicyDefinitions\de-DE“. Beim Aufruf des Gruppenrichtlinieneditors werden die neuen Vorlagen automatisch angezeigt:

Google Chrome Gruppenrichtlinien

Die Vorlagen können in einer neu erstellten oder bereits vorhandenen Gruppenrichtlinie eingebunden werden. Wie auf den Screenshot zu sehen ist, gibt es zwei unterschiedliche Abschnitte. Die Einstellungen unter „Google Chrome“ werden erzwungen und können vom Benutzer nicht geändert werden. „Google Chrome – Standardeinstellungen“ werden vorgegeben, können aber vom Benutzer angepasst werden.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

2 Antworten

  1. Die Funktionalität von Google Chrome steht keineswegs zur Diskussion aber Menschen sind Gewohnheitstiere. So schnell dürfte der IE nicht aussterben, vor allem bei Unternehmen, auch wenn es bessere Alternativen gibt.

  2. Andy sagt:

    Bei mir bieten wir den Mitarbeitern alle drei große Browser zur Auswahl. Wir haben auch keine Policy gesetzt. Aber gut zu wissen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.