Gewinnspiel Tag 2 – Sanyo eneloop XX Ladegerät + 4 eneloop XX AA + 3x 4er Pack eneloop XX AAA

Sanyo eneloop XX Ladegerät + 4 eneloop XX AA + 3x 4er Pack eneloop XX AAAAnlässlich des 4. Geburtstags von Antary gibt es einige Gewinnspiele. Hier gehts zur Übersicht aller Gewinnspiele.

Am zweiten Tag verlose ich ein Sanyo eneloop Ladegerät MQR06 mit 4 eneloop XX Akkus der Größe AA. Dazu drei Blisterpackungen mit jeweils 4 eneloop XX AAA Akkus (HR-4UWXB-4BP).

Bei den beliebten Sanyo eneloop Akkus handelt es sich um Ni-MH Akkus mit geringer Selbstentladung. Die schwarzen eneloop XX Akkus sind speziell für Geräte mit hohem Energieverbrauch ausgelegt. Sie können bis zu 500 mal wiederaufgeladen werden und besitzen nach einem Jahr Lagerung noch 85% ihrer Kapazität. Die typische Kapazität der AA-Akkus beträgt 2.550 mAh, die kleineren AAA-Akkus kommen auf 950 mAh.

Herzlichen Dank an Sanyo Europe bzw. Panasonic!

Wie könnt ihr gewinnen?

Zur Teilnahme am Gewinnspiel müsst ihr einen Kommentar in diesem Beitrag mit einer gültigen E-Mail-Adresse hinterlassen. Außerdem müsst ihr folgende Frage in eurem Kommentar beantworten:

  • Nutzt ihr auch Akkus oder herkömmliche Batterien?

Dafür erhaltet ihr 1 Los. Kommentare, in denen die Frage nicht beantwortet ist, nehmen an der Verlosung nicht teil.

Um eure Chance weiter zu erhöhen könnt ihr aber noch bis zu sechs Zusatzlose verdienen. Insgesamt könnt ihr also maximal 7 Lose sammeln.

  • Google+ (1 Los)
    Folge mir bei Google+, berichte über dieses Gewinnspiel und verlinke diesen Beitrag. Achte darauf, dass es sich um einen öffentlichen Beitrag handelt. Anschließend musst du nur noch den Link zu deinem Google+-Beitrag in deinem Kommentar posten.
  • Facebook (1 Los)
    Werde bei Facebook Fan von Antary, berichte über dieses Gewinnspiel und verlinke diesen Beitrag. Achte darauf, dass es sich um einen öffentlichen Beitrag handelt. Anschließend musst du nur noch deinen Namen bei Facebook und den Link zu deinem Facebook-Beitrag in deinem Kommentar posten.
  • Twitter (1 Los)
    Folge mir bei Twitter, berichte über dieses Gewinnspiel und verlinke diesen Beitrag. Anschließend musst du nur noch deinen Twitter-Namen und den Link zu deinem Tweet in deinem Kommentar posten.
  • Blog (3 Lose)
    Berichte in deinem Blog über das Gewinnspiel und verlinke es in deinem Artikel. Der Blog sollte schon einige Monate existieren und nicht nur für Gewinnspiele verwendet werden. Anschließend musst du nur noch den Link zu deinem Artikel in deinem Kommentar posten.

Der Gewinner wird von mir per Zufallsprinzip ausgelost. Anschließend wird dieser per Mail benachrichtigt, achtet deshalb bitte auf eine gültige E-Mail-Adresse!

Das Gewinnspiel läuft bis Samstag, 20. April 2013 um 22 Uhr. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

30 Antworten

  1. Daniel sagt:

    Ich versuche, wo rentabel, auf Akkus umzustellen. Gute Akkus sind aber leider teuer 🙁

    Twitter
    http://twitter.com/fischer_d/status/322081747024105472

    Google Plus
    https://plus.google.com/104952285388177052709/posts/WyTRC11PYG5

  2. Tobi256 sagt:

    Muss leider zugeben, dass es überwiegend Batterien sind.

  3. Franco sagt:

    Meinen Herzlichen Glückwunsch 🙂

    Überwiegend versuche ich Akkus zu nutzen ….allerdings habe ich vier Kinder und wenn diese mit ihrem Spielzeug kommen kann es schon mal sein das ich zu normalen greifen muß 🙁

    Zwei Stück von Eneloop hab ich auch schon und ich muß sagen die sind nur empfehlenswert 🙂
    Würd mich riesig freuen wenn’s klappt …bräuchte dringens noch welche 🙂 🙂

    https://twitter.com/Oslo18/status/322088156918861824
    https://www.facebook.com/Oslo18/posts/375984565848438

    LG 🙂

  4. Simpixo sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Ich versuche nach und nach alle mormalen Batterien gegen Akkus zu tauschen! Besitze nämlich jetzt schon 16 AA und 8AAA ENELOOP AKKUS! 😉

    Dadurch spare ich auf längere Sicht Geld und schone die Umwelt! Und als Vater von einem 5 jährigen Sohn, kommt noch das ganze Spielzeug, was heutzutage nur mit Batterien/Akkus funktioniert!
    Hoffentlich Gewinne ich, dann müsste ich wieder weniger aus meiner Tasche dafür bezahlen

    Wünsche natürlich den anderen auch viel Glück!!

  5. Jacky sagt:

    Nutze momentan noch Batterien in Maus und Tastatur, will aber schon geraume Zeit auf Akkus umsteigen.

  6. horst sagt:

    Ich nutze sehr selten Akkus, da die schon schnell wieder leer werden, ich kann mich auch aber auch eines Besseren belehren 😉
    Sonst nutze ich am liebsten die Alkine Batterien, die halten wenigsten etwas…

  7. Frank sagt:

    Ich nutze seit langer Zeit Akkus, sowohl im Modellbau, im Blitz meiner Kamera, zum Geocachen und vielen kleinen Haushaltsgeräten. Vor allem die eneloops mit ihrer geringen Selbstenladung haben mich wieder zum Akku Nutzer gemacht. Früher war es ja meistens so wenn man sie gebraucht hat waren sie schon wieder leer…

  8. Micha sagt:

    Ich nutze wo es geht Akkus statt Batterien. Die Eneloop kann ich ebenfalls sehr empfehlen, kosten zwar etwas mehr in der Anschaffung, sind den Preis aber absolut wert.
    Achso… und natürlich herzlichen Glückwunsch zum 4-jährigen 🙂 Gute Arbeit und immer interessante Themen, weiter so!!

  9. Didi sagt:

    Ich nutze Akkus. Leider lassen sich die für meine Kamera nicht mehr laden. Und bei Aldi werden zur Zeit Zeit keine angeboten. Die hier vorgestellten haben ausreichend Dampf. Umso besser, dass sie einschließlich Ladegerät angeboten werden.
    Die nehme ich mit 😉

  10. Henry sagt:

    Benutze bis dato nur Batterien für Fernbedienungen. Hatte früher mal Akkus und ein Ladegerät von IKEA = Müll. Aber ein ordentliches Gerät mit ebensolchen Akkus kann man natürlich immer brauchen 🙂
    Twitter: https://twitter.com/hnicolay/status/322229378249531392

  11. Sita sagt:

    Natürlich Akkus, aber hab leider auch noch ein paar alte Batterien, die ich so nach und nach auch noch verbrauche, bis ich endlich nur noch Akkus habe.

  12. Fabian sagt:

    Ich verwende viele Eneloops. Wobei der Trend ganz klar zu Geräten mit LiIo oder LiPo geht (Telefon, Taschenlampe). Nur Geräte mit Kopfzelle sind bei mir mit klassischen Batterien ausgestattet.

  13. AndyK sagt:

    Das wäre das Passende für mich. Bisher nutze ich nur kurzlebige Akkus. Da kämen die Eneloops gerade richtig.

  14. achim82 sagt:

    Hm, also überwiegend kommen schon Akkus hier im Haushalt zum Einsatz. Soweit ich das überschaue, laufen letztlich noch 2 Fernbedienungen und mein MP3-Player zum Joggen mit herkömmlichen Batterien. Warum eigentlich? Sollte ich gewinnen wird sich das natürlich auch ändern 🙂

  15. AC sagt:

    Ich nutze überwiegend Akkus.

  16. Johannes sagt:

    Vor Kurzem bin ich weitgehend auf Akkus umgestiegen, ein paar wenige Batterien sind aber noch dabei. Diese werden ausgetauscht, sobald sie leer sind.

  17. Gogo sagt:

    Herkömmliche Batterien 😉

  18. Manzel sagt:

    Ich habe in den Fernbedienungen eigentlich nur Batterien, da die ja eh ewig halten. Die Kamera wird aber mit Akkus versorgt.

  19. Ralf sagt:

    Bis jetzt Batterien von Aldi für mein mp3-Player. Da ich mich noch nicht entschließen konnte, ob ein Ladegerät besser wäre.

  20. Peter sagt:

    Ich nutze im Moment überall Batterien. Will aber ein paar Geräte umstellen. Habe mir die eneloops auch schon angesehen. Habe aber bisher noch nirgends zugeschlagen.

  21. Roman sagt:

    Bis auf die Fernbedienung nehm ich nur Akkus.Ist erstmal teurer in der Anschaffung,aber rechnet sich auf Dauer wenn man sie öfters braucht.

  22. Henry sagt:

    Ich benutze hauptsächlich Akkus (in den Mobilteilen des Festnetztelefons) und in Taschenlampen. Das einzige, was noch mit Batterien läuft sind die Fernbedienungen.

  23. Burz sagt:

    Hauptsächlich verwende ich Akkus

  24. Markus sagt:

    Ich benutze häufig Akkus, besitze aber noch kein Schnellladegerät. Würde das gerne mal testen 🙂

  25. Henry sagt:

    Tja – ich bin der Glückliche, der den Akkulader gewonnen hat. Vielen Dank nochmal an Tobi für seine Mühe. Ach ja: Leider weiß ich nicht, wie ich ein Bild hier im Kommentar einfügen kann bzw. ob es überhaupt möglich ist. Deswegen hier ein Link zu dem Bild auf meiner Dropbox:
    https://www.dropbox.com/s/go3pyd8k9qd3twp/sanyo_akkulader.jpg

  26. Henry sagt:

    PS: Der Link in meinem Kommentar von eben funktioniert offensichtlich nur, wenn er in einem neuen Tab und nicht (wie vorgesehen) in der Lightbox geöffnet wird. Sorry!

  27. Tobi sagt:

    Danke für die Rückmeldung und das Bild. Viel Spaß mit den Akkus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.