JPEG 9 mit verlustfreier Komprimierung veröffentlicht

JPEG 9

Die Independent JPEG Group (IJG) am Leipziger Institut für Angewandte Informatik (InfAI) hat eine neue Version der Softwarebibliothek „libjpeg“ veröffentlicht. Die neue Version 9 ermöglicht erstmalig verlustfreie Komprimierung. Durch ein neues Verfahren soll die verlustfreie Bildkomprimierung effizienter als PNG (Portable Network Graphics) arbeiten, was nochmals kleinere Dateien liefert. Daneben wurde auch die verlustbehaftete Komprimierung verbessert (arithmetische Kodierung) und es sind neue Skalierungsfunktionen („SmartScale“) hinzugekommen.

Die frei erhältliche Softwarebibliothek „libjpeg“ wird von vielen Programmen als Grundlage zur Verarbeitung von Bildern im JPEG-Format verwendet. Unter anderem wird „libjpeg“ von Firefox, IrfanView und Picasa verwendet. Auch in Smartphones und Digitalkameras ist die Softwarebibliothek weit verbreitet. Dadurch sollte die neue Version mit verlustfreier Komprimierung relativ schnell Verbreitung finden.

Der in C programmierte Quellcode steht bei der IJG kostenlos zum Download bereit.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

3 Antworten

  1. MrJones2015 sagt:

    „effizienter als“ bitte

  2. Peter sagt:

    JPG 9 klingt gut, muss ich mal ausprobieren.
    Ich bin froh, dass sich da in dieser Richtung auch etwas tun.
    Danke für die Info.
    Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.