Studenten können Microsoft Surface ausleihen

Microsoft hat eine bundesweite Aktion gestartet, bei der Studenten ein Microsoft Surface Tablet kostenlos ausleihen können. Die Aktion findet an ausgewählten Unis in ganz Deutschland statt. Studenten können das Tablet mindestens drei Tage ausleihen. Die maximale Ausleihdauer beträgt sieben Tage. Auch Studenten anderer Unis können das Microsoft Surface ausleihen. Die Abholung und die Rückgabe muss aber an einer der teilnehmenden Universitäten erfolgen. Voraussetzung ist zudem, dass man über 18 Jahre alt und in Deutschland gemeldet sein muss.

Im Testpaket befindet sich ein Surface RT mit TouchCover, einer Tablet-Tasche und einem passenden Netzteil. Bei Interesse können weitere Informationen unter leihdasteil.microsoftcampusexperten.de eingesehen werden.

Microsoft Surface

Microsoft Surface bei Amazon

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

2 Antworten

  1. Mrjones2015 sagt:

    „Leih das Teil“ ist ja ein unterirdisch dummer Werbespruch für ein Unternehmen wie Microsoft

  2. Zürich School of Management sagt:

    Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Zunächst wird ja der Eindruck erweckt, Studenten kämen ohne finanziellen Einsatz an ein zugegeben nützliches Tablet. Aber letztlich wird es wohl darauf hinauslaufen, dass die Begehrlichkeiten, selbst ein Surface zu besitzen, durch die leihweise Nutzung erst recht geweckt werden und der Wunsch zum Kauf eines solchen Teils verstärkt wird. Innerhalb der maximalen Leihzeit von 7 Tagen kann das Tablet sicherlich ausgiebig getestet und ausprobiert werden und das ist nun wieder der Vorteil der Aktion. Die Katze im Sack kauft man hier jedenfalls nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.