Visuelle Rhetorik

„Inhalte werden schnell vergessen. Doch der emotionelle Eindruck guten Designs bleibt stabil.“
Wolfgang Beinert, 2000, beinert.net

Eine gute Website ensteht nicht über Nacht. Viele Websites schauen traumhaft aus, sind aber inhaltlich völlig verschlafen. Zudem sind die Präsenzen oft nutzbar und gehen am Grundanliegen eines Users vorbei.

Deshalb liefern die regelmäßig folgenden Artikel allgemeine Tipps und Tricks, zum Einen was die Gestaltung visueller Medien betrifft, aber auch How-To’s für die praktische Umsetzung der Gestaltung.

Teil 1: Die Website als Kommunikationsmittel.

Teil 2: Das Layout als Sprache der Website.

Teil 3: Die Navigation als Buchrücken der Website.

Teil 4: Form und Farbe des Inhalts als Botschafter der Website.

Tutorial 1: Extraktion einer Farbpalette.

How-To 1: Schrift und Gestaltungsraster

Design is a good idea.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.