TOP 3 Ego-Shooter Games für Smartphones in 2022

Online Games sind so beliebt wie noch nie. Für jeden Gamer ist was dabei und auf Seiten wie platinplay.de oder gameswelt.de kann man sich ausführlich informieren. Durch das Smartphone hat sich die Spielerfahrung der Nutzer sehr verbessert und verändert, weil man ortsunabhängig ist und jederzeit spielen kann. Das gilt auch für die Top 3 der beliebtesten Ego-Shooter für Erwachsene, mit denen wir uns in den folgenden Absätzen beschäftigen.

Critical Ops

Critcal Ops wurde von Critical Force Oy im Jahr 2017 entwickelt und ist ein spannendes Ego-Shooter-Spiel in 3D. Es ist sowohl für iOS- als auch Android-Geräte verfügbar. Egal ob als Einzelkämpfer oder Teil eines Teams, bei Critical Ops geht es darum, Feinde zu besiegen. Und hierfür braucht man exzellente taktische und strategische Kenntnisse. Spieler müssen unterschiedliche Waffen und Fähigkeiten haben, um erfolgreich zu sein. Es gibt Ranglistenturniere, bei denen man sich mit gleich starken Spielern messen kann. Die Spielmodi sind anspruchsvoll und das Geschehen findet auf aufwendig und detailliert gestalteten Karten statt.

Call of Duty: Mobile

Call of Duty wurde in seiner ersten Version 2003 durch Activision veröffentlicht und mittlerweile sind es über 55 Millionen, die diese Ego-Shooter Serie spielen. Die mobile Version kann man kostenlos im Apple- oder Playstore herunterladen und sie ermöglicht den Spielern den Zugang von unterwegs. In der Version sind Battle Royale für bis zu 100 und der Multiplayer-Modus für bis zu 5 Spieler enthalten. Natürlich fehlen auch die berühmten Charaktere nicht. Zum ersten Mal stehen die Karten Black Ops und Modern Warfare gratis zur Verfügung. Für die Kämpfe und Schlachten können Spieler wie gewohnt auf verschiedene Fähigkeiten und Ausrüstungen zurückgreifen.

Into the Dead 2

Wer gegen Zombies kämpfen möchte, der ist mit Into the Dead 2 auf der richtigen Spur. Bei diesem Spiel geht es darum seine Freunde zu retten, inmitten einer Apokalypse. Der Spieler erhält ein beeindruckendes Waffenarsenal, mit dem alles niedergemacht werden kann, was Gefahr bedeutet. Bei dieser sich entwickelnden Story ist niemand sicher, denn es geht ums reine Überleben! Je nachdem, wie weit man kommt, kann Into the Dead 2 ganz unterschiedlich enden.

Fazit

Smartphones haben den Vorteil, dass man sie immer dabei hat und so gehen immer mehr Spieleentwickler dazu über, ihre Games auch für Mobilgeräte zu veröffentlichen. Durch die innovative Technologien gibt es so gut wie keinen Qualitätsverlust bei Videogames von unterwegs. Die vorgestellten Ego-Shooter können Erwachsene problemlos auf ihr Handy herunterladen, sie sind zudem kostenlos.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter und Facebook folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.