Ist es möglich, mit Casino Boni echtes Geld zu gewinnen?

Bonusaktionen im Online Casino locken mit großen Versprechen, attraktiven Schlagzeilen und der Hoffnung auf grandiose Geldgewinne. Doch sind diese auch tatsächlich im Bereich des Möglichen, wenn es um die tatsächliche Nutzung der angebotenen Promotionen geht?

Eine gute Frage, mit der wir uns im Folgenden etwas genauer befassen wollen. Wir zeigen Ihnen, ob es möglich ist, mit Casino Boni echtes Geld zu gewinnen, worauf es bei der Nutzung von Sonderaktionen im Online Casino ankommt und wie auch Sie in wenigen Sekunden die besten Angebote erkennen können.

Bonusaktionen erklärt

Grundsätzlich stellen Casinoseiten im Internet Bonusaktionen zur Verfügung, um den Kundenstamm auszubauen oder bestehende Kunden bei der Stange zu halten. Für beide Arten von Spielern gibt es dabei eigenen Sonderaktionen.

Willkommensboni werden für Neukunden bereitgestellt und beinhalten oftmals vergleichsweise hohe Bonusgelder, Startguthaben oder jede Menge Freispiele. Diese Specials zielen auf einen gewissen „Wow-Effekt“ ab, so dass sich Spieler selbst dann, wenn Sie eigentlich nicht auf der Suche nach einer Casinoplattform sind, dazu verleiten lassen, der Spieleseite einen Besuch abzustatten.

Treueboni richten sich an bereits angemeldete Spieler und versuchen, regelmäßig Anreize zu setzen, um Kunden zu weiteren Besuchen und Einzahlungen zu animieren. Unter den gängigsten Varianten dieser Boni befinden sich Wiederaufladungsboni (Reload Bonus) oder Treueprogramme, bei denen Bonuspunkte gesammelt werden.

Boni mit und ohne Einzahlung

Bonusaktionen bietet heutzutage fast jedes Casino im Internet, so dass es für die Betreiber der Plattformen durchaus schwierig sein kann, sich von der breiten Masse abzuheben. Eine Möglichkeit, um genau das zu tun, bieten Boni, die dem Spieler vom Casino überreicht werden, ohne dass dieser eine Einzahlung durchführen muss.

Einen Bonus in Höhe von 20 Euro ohne Einzahlung können auch Sie sich so ganz einfach sichern! Einfach ein Casino wählen, das einen solchen Bonus anbietet, anmelden und schon starten Sie mit 20 Euro Startguthaben ins Echtgeldspiel – ganz ohne Risiko oder Geldeinsatz. Doch Achtung! Auch wenn diese Aktionen besonders verlockend klingen, dabei mit echten Geldgewinnen auszusteigen, kann ganz schön schwierig sein!

Erfahrene Spieler halten sich deshalb oftmals lieber an Angebote, bei denen Bonusgeld als Prämie bei einer Einzahlung ausgegeben wird. Insbesondere dann, wenn Sie vorhaben, ohnehin mit echtem Geld am Spielgeschehen teilzunehmen, können Einzahlungsboni vorteilhaft sein. Sie enthalten oft weniger Einschränkungen und machen es somit einfacher, echtes Geld zu gewinnen.

Photo by byrev, CCO Creative Commons

Wichtige Faktoren, wenn aus einem Bonus Gewinn entstehen soll

Um auf die Ausgangsfrage, ob mit Casino Boni auch tatsächlich echtes Geld gewonnen werden kann, zurückzukommen: Ja, selbstverständlich können Sie bei der Nutzung von Bonusangeboten auf Casinoplattformen auch mit echten Geldgewinnen nach Hause gehen!

Was Sie dafür brauchen? Zum einen natürlich ein glückliches Händchen im Spiel, zum anderen einen guten Überblick über die Bonusbedingungen und Anforderungen, die vom Casino gestellt werden. Erst wenn beide Aspekte, Glück und gekonnte Nutzung der Boni, zusammentreffen, können Sie tatsächlich mit prall gefüllten Taschen nach Hause gehen.

Während wir als Spieler dabei selbstredend keinen Einfluss auf das Glück im Spiel haben, sind wir hingegen für die regelkonforme Nutzung der Boni definitiv selbst verantwortlich.

Die Umsatzbedingungen

Der wohl wichtigste Punkt innerhalb der Bonusbedingungen bei Casinoaktionen sind die Umsatzbedingungen, auch Durchspielbedingungen genannt. Erhaltenes Bonusgeld ist nämlich keinesfalls das Gleiche wie echtes Geld. Bonusgelder können nicht ausgezahlt werden, sondern müssen erst im Casino bei Spielen eingesetzt werden. Und genau hier kommen Sie ins Spiel!

Der Umsatzfaktor

Mit einem einmaligen Einsatz des Bonusgeldes im Spielcasino ist es leider noch nicht getan. Jedes Casino gibt einen eigenen Umsatzfaktor vor. In den meisten Fällen liegt dieser bei einem Wert zwischen 20 und 45. Das bedeutet, dass erhaltenes Bonusgeld (und in manchen Fällen auch der Einzahlungsbetrag) insgesamt 20- bis 45-fach im Spiel umgesetzt werden muss.

Beispiel: Erhalten Sie 10€ Bonusgeld mit 40-fachen Umsatzanforderungen, müssen Sie mit Einsätzen von insgesamt 400 Euro im Casino spielen, bevor die Gewinne auch in echtes Geld umgewandelt werden können.

Besonders hoch sind Umsatzfaktoren übrigens bei sogenannten No Deposit Bonusaktionen, bei denen dem Kunden ein Startguthaben ohne eigene Einzahlung ausgehändigt wird.

Der Zeitrahmen

Um die geforderte Umsätze zu erzielen, hat man eine bestimmte Zeitspanne zur Verfügung. Dieser Zeitraum wird exakt definiert und liegt oft im Bereich von zwei bis vier Wochen.

Die Spiele

Einer der wohl wichtigsten Punkte, wenn es um die Erfüllung der Umsatzanforderungen geht, sind die Spiele, die Sie im Casino nutzen können bzw. sollten. Während manche Spiele völlig vom Spiel mit Bonusgeld ausgenommen sind, werden andere Spieleinsätze nur zu geringen Anteilen gewertet.

Häufig zählen Einsätze an Tischspielen nur zur Hälfte oder sogar nur zu 10% bis 20% zur Erfüllung der Umsätze. Das bedeutet: Nutzen Sie nur Tischspiele und werden diese zu 10% gewertet, erhöht sich im oben genannten Beispiel der zur Erfüllung der Bedingungen nötige Einsatz auf das zehnfache, also 4.000€ – und all das, um lediglich 10€ erhaltenes Bonusgeld freizuspielen!

Weitere Bedingungen

Weitere kleine Details zu den Boni werden in den weiteren Bonusbedingungen spezifiziert und beziehen sich auf die grundlegenden Aspekte. So darf beispielsweise in den meisten Casinos immer nur ein Bonus aktiv sein. Werden mehrere Specials geboten, sollten Sie sich gut überlegen, bei welcher Aktion Sie am wahrscheinlichsten als Gewinner aussteigen werden.

Auch die Gewinne an sich können beschränkt sein, ebenso wie die erlaubten Einsatzhöhen pro Spielrunde bzw. pro Spin am Spielautomaten.

Mit Casino Boni echtes Geld gewinnen – So funktioniert’s

Mit etwas Feingefühl und Achtsamkeit bei der Wahl und dem Spiel im Casino können Sie Boni im Online Casino jederzeit erfolgreich nutzen. Möchten Sie jetzt mit einem Bonus echtes Geld gewinnen, folgen Sie einfach den folgenden drei Schritten:

  1. Wählen Sie eine Casinoseite, die überzeugt
    Sicherheit und Seriosität sind essentiell, wenn Sie auf eine erfolgreiche Bonusnutzung abzielen. Sehen Sie sich dazu einfach in den diversen Casinobewertungen um, die es online gibt.
  2. Wählen Sie die passende Bonusaktion
    Wählen Sie Ihren Bonus nicht nach großen Zahlen und überragenden Versprechungen aus, sondern vor allem nach Ihrem eigenen Spielverhalten. Welche Games möchten Sie spielen? Wie häufig spielen Sie? Welche Umsätze können Sie voraussichtlich generieren?
  3. Achten Sie auf die Details
    Haben Sie eine Bonusaktion gefunden, achten Sie vor allem auf die Details, und zwar noch vor dem ersten Spiel! Einige Minuten, die Sie beim Betrachten der Bonusbedingungen verbringen, können den entscheidenden Vorteil bei der Bonusnutzung bringen.

Und schon können auch Sie als Gewinner von echtem Geld aus dem nächsten erhaltenen Casino Bonus hervorgehen!

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter und Facebook folgt.

Eine Antwort

  1. Manfred sagt:

    Vielen Dank für die umfassende Aufklärung zum Casino Bonus. Ich habe das schon oft gelesen, mich aber immer gefragt, wie das genau läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.