Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiterhin möglich

Windows 10 Logo

Das kostenlose Upgrade-Angebot für Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 auf Windows 10 endete offiziell am 29. Juli. Wer den Termin verpasst hat muss jetzt keine Panik bekommen, denn das Upgrade ist über einen kleinen Umweg weiterhin möglich.

Für Kunden, die Hilfstechnologien nutzen, wird Microsoft das kostenlose Upgrade auf Windows 10 weiterhin anbieten. Weitere Informationen dazu sind auf einer neuen Webseite von Microsoft einsehbar. Dort lässt sich die EXE-Datei „Windows10Upgrade24074.exe“ herunterladen, mit welcher ihr ohne Probleme die Aktualisierung auf Windows 10 vornehmen könnt. Erste Tests von mehreren Usern waren erfolgreich und es gab bisher nur positive Rückmeldungen.

Mal schauen wie lange es dauert, bis Microsoft das Angebot besser schützt bzw. kontrolliert oder ganz deaktiviert. Letzteres wird aber laut offiziellem FAQ nicht ohne vorherige Ankündigung geschehen. Ich denke, dass Microsoft vorerst gar nicht reagiert, denn schließlich ist es ein wichtiges Ziel möglichst viele User auf Windows 10 zu bekommen.

Kostenloses Upgrade auf Windows 10 für Kunden, die Hilfstechnologien nutzen

Kostenloses Upgrade auf Windows 10 für Kunden, die Hilfstechnologien nutzen

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.