Netzwerkprofil unter Windows 8.1 ändern

Netzwerkprofil unter Windows 7Im Netzwerk- und Freigabecenter kann man seit Windows 7 das Netzwerkprofil bzw. den Netzwerktyp festlegen. Zur Auswahl stehen dabei drei Möglichkeiten:

  • Öffentliches Netzwerk
  • Heimnetzwerk
  • Arbeitsplatznetzwerk

Mit einem Klick auf das aktuelle Netzwerkprofil kann bequem zu einem anderem Profil gewechselt werden (siehe roter Pfeil auf dem Screenshot).

Netzwerkprofil unter Windows 8.1Bei Windows 8.1 wurden die drei Netzwerkprofile umbenannt:

  • Öffentliches Netzwerk
  • Privates Netzwerk
  • Domänennetzwerk

Außerdem funktioniert der Profilwechsel nicht mehr. Diese Tatsache ist besonders ärgerlich, wenn man bei einer neuen Netzwerkverbindung fälschlicherweise „Öffentliches Netzwerk“ auswählt, es sich aber eigentlich um ein privates Netzwerk handelt. Was kann man dagegen tun?

Die Lösung verbirgt sich in der Registry. Dort muss zu folgendem Ordner navigiert werden:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\profiles\<PROFILNUMMER>

Im rechten Fenster befindet sich der DWORD-Wert „Category“, welcher bearbeitet werden kann. Folgende Werte sind möglich.

  • Öffentliches Netzwerk = 0
  • Privates Netzwerk = 1
  • Domänennetzwerk = 2

Nach einem Neustart ist das Netzwerkprofil dann geändert.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

21 Antworten

  1. niklas sagt:

    Ahoi Tobi!

    Hab gerade deinen Blogeintrag hier gelesen. Ich nutzte auch Windows 8.1 und war auf der Suche nach besagter Funktion. Bei der Suche nach einer Lösung stieß ich auf deine Antwort. Auf Grund der unhandlichen Änderung in der Registry erschien sie mir aber als nicht zulänglich.
    Nach weiterem Suchen fand ich in dem „PC-Einstellungen ändern“ Menü über die Charm-Leiste eine bessere Lösung. Dort lassen sich die Freigaben (und damit automatisch das Netzwerkprofil) für das betreffende Netzwerk manuell ändern.

    Weg: Charm-Leiste -> Einstellungen -> PC-Einstellungen ändern -> Netzwerke -> (Name deines betroffenen Netzwerkes)

    Beste Grüße,
    Niklas

  2. Gerhard Harwarth sagt:

    Habe in der „registry“ 19(!) Profile gefunden.
    Wie kann ich feststellenbei welchem Profil ich den Wert auf „1“ stelllen soll oder sollte ich das bei allen Profilen tun?
    Mit freundlichen Grüßen
    Gerhard Harwarth

  3. Horst Platzer sagt:

    Hallo Tobi,
    habe deinen Tipp angewendet. Die Registry-Einstellung auf 1 gesetzt. Nach einem und sogar mehreren Neustarts wurde das Netzwerkprofil nicht geändert. Der Registry-Eintrag bleibt bei 1. Das Netzwerkprofil bleibt aber auf „Öffentliches Netzwerk“. Was nun?
    Viele Grüße
    Horst

  4. Jörn sagt:

    Hallo Tobi,
    Ich stehe vor dem gleichen Problem. Habe genau ein Profil, dort ist die 1 eingetragen und trotzdem wird mir öffentliches Netzwerk angezeigt… Habe den Rechner auch zwischendurch sauber runter gefahren und neu gestartet. Wenn ich den Test mit dem WLAN mache klappt es, aber nicht bei Kabelverbindung. Schleife das Netzwerksignal über die Stromleitung…

    Noch irgendeine Idee ?
    Gruß Jörn

  5. Jörn sagt:

    Hallo Tobi,
    vielen Dank für die Antwort. Es hat sich inzwischen heraus gestellt, daß der powerline Adapter nicht richtig konfiguriert war und daher keine ip Adresse weitergegeben hat. Trotzdem Danke nochmal .
    Gruß Jörn

  6. roy sagt:

    Das ist in Windows 8 in die Kacheloberfläche umgezogen:
    http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-8/manage-wireless-network-profiles

    Vermutlich wird Microsoft dies Stück für Stück für alle Destop-Elemente vornehmen. Ich denke in Windows 9 wird es dann den Desktop-Mode nicht mehr geben. Höchstens noch als Emulator-App oder so. Würde ich mir zumindest wünschen. Aber nur, wenn einem da nicht alle Einstellmöglichkeiten genommen werden wie in iOS und Co. ;-P

    • Tobi sagt:

      Nach aktuellem Stand ist es sehr wahrscheinlich, dass Windows 8.2 in Windows 9 umbenennt wird und dann wieder mehr Fokus auf den Desktop-Modus gelegt wird. Quasi ein würdiger Nachfolger zu Windows 7. Naja lassen wir uns überraschen, was Microsoft plant 😉

  7. Tobias sagt:

    Ich beschäftige mich seit mehreren Tagen mit Apps für das anonyme surfen im Netz. Es gibt viele Vorteile für das nutzen diverser Apps. Doch leider ist das Setup der Programme vielmals heikel. Diverse Viren tauchen vielfach wieder auf. Seit ein paar Tagen benutze ich nur noch eine Website mit dem Namen Proxybuster. Einfach die URL in das freie Feld eingeben und ihr surft ohne lästiger Installation ganz anonym : http://bit.ly/1eq9IiT

  8. Ich suche schon lange und mehrfach eine Anleitung, um dieses Netzwerkproblem zu lösen, hier ist endlich die erste einfache Lösung, die sofort funktioniert hat. 1000 Dank!

  9. Bernd sagt:

    Hallo Leute,
    ich habe auch das Problem, dass mein Rechner sich nicht über WLan richtig mit der Fritzbox verbindet. („wifi verfügt über keine gültige ip configuration“). In anderen Foren heißt es ich sole mein Profil ändern. Kann ich aber nicht, weil in der Registry der Router in keinem Profil auftaucht.
    Hat jemand noch einen Tip? (Windows 8.1 mit Fritzbox).
    Danke.

  10. Heimnetzgruppe sagt:

    Hallo folks,

    folgendes Problem mit der Heimnetzgruppe:

    Computer sind nur nach Neuanlegen der Gruppe verfügbar, ansonsten nie. Über die normale Netzwerkumgebung sind sie jedoch verfügbar. Alle Netze sind auf „privat“ gestellt. Kann man da was machen?

    • Tobi sagt:

      Sorry da kann ich dir leider nicht helfen, da ich von der Heimnetzgruppe generell nichts halte und daher immer deaktiviere 😉

  11. Ich, Kaider und Gott sagt:

    herzlichen Dank!

  1. 17. Oktober 2013

    […] […]

  2. 13. November 2013

    […] […]

  3. 25. September 2016

    […] Netzwerkprofil unter Windows 8.1 ändern – Antary09.10.2013 – Im Netzwerk- und Freigabecenter kann man seit Windows 7 das Netzwerkprofil … Öffentliches Netzwerk; Privates Netzwerk; Domänennetzwerk. […]

Schreibe einen Kommentar zu Jörn Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.