Battlefield 4 erscheint am 29. Oktober 2013

Im Sommer 2012 hat Electronic Arts die Entwicklung von Battlefield 4 bekannt gegeben. Heute wurde nun der offizielle Release-Termin per Pressemitteilung bekannt gegeben. Demnach soll Battlefield 4 am 29. Oktober 2013 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 in den Handel kommen. Gleichzeitig hat EA bestätigt, dass der Shooter auch auf den beiden neuen Next-Gen-Konsolen Xbox One und PlayStation 4 erscheinen soll. Ein genauer Veröffentlichungstermin ist allerdings noch nicht bekannt.

Vorbesteller von Battlefield 4 erhalten das Erweiterungs-Paket „China Rising“. Dieses beinhaltet vier Mehrspieler-Karten inklusive neue Fahrzeuge und Hightech-Ausrüstung. Des Weiteren kann exklusiv via Origin eine Digital-Deluxe-Edition vorbestellt werden. Neben dem bereits erwähnten Erweiterungs-Paket sollen nicht näher genannte In-Game-Bonus-Gegenstände geboten werden. Obendrauf gibt es eine Teilnahmeberechtigung für die angekündigte Beta-Phase im Herbst 2013.

Im Rahmen der E3-Pressekonferenz am 10. Juni 2013 wird EA weitere Details zu Battlefield 4 bekannt geben.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

4 Antworten

  1. Andy sagt:

    BF4 kommt nur in den USA am 29. Oktober. In Deutschland am 1. November (Habe ich zumindest auf der Facebook Seite von Battlefield gelesen. Laut Gamestar.de gibt es noch kein Termin für Europa)

    Spielst du das bzw. den Vorgänger BF3?

  2. Inkassounternehmen sagt:

    und wir freuen uns schon alle auf BF4! Ich finde nach wie vor die Grafik von BF3 beeindruckend, wobei mich mittlerweile die ganzen cheater extrem nerven.
    Ich stimme Andy aber zu „BF1942… das waren noch Zeiten“
    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.