Mega von Kim Dotcom startet am 19.01.2013

Am 19. Januar 2012 wurde der Sharehoster Megaupload von US-Behörden dicht gemacht und der Firmengründer Kim Dotcom verhaftet. Genau ein Jahr später, am 19. Januar 2013 um 18:49 deutscher Zeit, wird der Nachfolger Mega starten. Auf Twitter hat Kim Dotcom bereits erste Bilder der neuen Bedienoberfläche gepostet.

Wie beim Vorgänger handelt es sich bei Mega um einen Filehoster. Die neue Seite sei das Ergebnis jahrelanger Erfahrung im Bereich des Filehosting. In den letzten Monaten hat das Team um Kim Dotcom hart an dem neuen Dienst gearbeitet. Einige Server sollen selbst von Mega zur Verfügung gestellt werden. Der Großteil soll jedoch von Hostern und Investoren bereitgestellt werden. Damit soll eine schnelle Anbindung auf der ganzen Welt möglich werden. Alle Daten sollen vor dem Upload lokal per RSA mit 2.048 Bit verschlüsselt und hochgeladen werden.

Neben Mega wird am gleichen Tag auch der neue Dienst Megabox starten. Dabei handelt es sich um einen Musikstreamingdienst, eine Mischung aus Spotify und iTunes.

Zu Mega

Mega

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.