Endlich ein Android-Smartphone: Motorola RAZR i

Motorola RAZR iVor rund einer Woche habe ich mir endlich ein neues Smartphone mit Android gegönnt und mein altes Samsung Wave mit Bada in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Mit meinem Motorola RAZR i bin ich bisher mehr als zufrieden. Mittlerweile bin ich froh, dass ich kein Nexus 4 ergattern konnte, denn dieses wäre mir vermutlich ein wenig zu groß gewesen. Da bereits sehr viele Testberichte zum Motorola RAZR i existieren werde ich keinen eigenes Review anfertigen. Außerdem fehlt mir dazu moment die Zeit. Ihr dürft mir aber gerne Fragen zu dem Smartphone stellen.

Dennoch ein paar Worte zum RAZR i. Die Verarbeitung ist super und das Smartphone wirkt extrem robust und stabil. Das fast randlose Display gefällt mir sehr gut und macht das Gerät sehr handlich. Anfangs war ich skeptisch wegen dem verbauten Intel Atom Z2480 Prozessor. Aufgrund der x86-Architektur funktionieren nicht alle Apps. Beispielsweise gab es Probleme mit Shazam und Firefox Mobile läuft nicht. Shazam brachte aber ein Update vor wenigen Tagen und Firefox Mobile wird ab Version 20 funktionieren. Die Performance ist trotz der Single-Core-CPU hervorragend, ebenso die Ausdauer des 2.000-mAh-Akkus.

Ein großer Kritikpunkt ist, dass das Motorola RAZR i lediglich mit Android 4.0 ausgeliefert wird. Ein Update auf Version 4.1 ist bereits angekündigt, lässt aber weiter auf sich warten. Außerdem gibt es WLAN-Probleme beim Einsatz mit Fritz!Boxen. Hier hoffe ich jedoch auf ein Update von AVM.

Motorola RAZR i bei Amazon

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

11 Antworten

  1. waldi sagt:

    Nettes Phone, hab ich auch mal in Betracht bezogen, hab mir aber dann doch ein Nexus gekauft 😀

    Darf man Fragen, was mit deinem alten Wave passiert?

  2. niko mayer sagt:

    Hallo Tobi, habe auch vor mir dieses Gerät zukaufen. Mich würde interessieren was du von der soundqualität (natürlich mit richtigen kopfhörern) hälst?

    • Tobi sagt:

      Naja die Audioqualität ist immer sehr subjektiv. Gegen meine Auzentech X-Fi Forte kann das RAZR i selbstverständlich nicht mithalten, wobei das natürlich kein Smartphone schafft 😉
      Habe jetzt kein anderes Smartphone für einen direkten Vergleich da, bin aber sehr zufrieden.

    • niko mayer sagt:

      Focus-digital behauptet, das razr i habe beim abspielen von Musik ein störendes Grundrauschen. Stimmt das tatsächlich? Das schreckt mich schon ein bisschen ab, weil ich vorhabe viel Musik mit dem Smartphone zu hören…

    • Tobi sagt:

      Nein Rauschen ist absolut nicht zu hören. Weder mit den mitgelieferten Kopfhöreren noch mit anderen. Hier noch weitere Infos dazu.

  3. niko mayer sagt:

    kann das gerät auch 64 gb mikro-sd karten lesen, finde dazu nämlich widersprüchliche angaben im netz.

  4. Yves sagt:

    „Außerdem gibt es WLAN-Probleme beim Einsatz mit Fritz!Boxen.“ Kannst du das irgendwie näher erläutern? Tritt das Problem bei dir auf oder hast du nur irgendwo irgendwas darüber gelesen? Welche FritzBox soll denn genau betroffen sein? Und welches Band (2,4/5 GHz)? Google findet außer der anscheinenden Nichtunterstützung der Kanäle über 11 nämlich nichts zu dem Thema. Beim Razr (ohne i) gab’s da wohl was.

    • Tobi sagt:

      Das Problem tritt bei mir auf und bei einigen anderen Usern. Nach gewisser Zeit im WLAN (einige Sekunden bis Minuten) können keine Daten mehr gesendet oder empfangen werden. Die Verbindung bleibt aber weiterhin bestehen. Erst nachdem man WLAN im RAZR i dekativiert und wieder aktiviert funktioniert es wieder eine gewisse Zeit. Weitere Infos gibt es unter anderem in diesem Thread.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.