inSSIDer – WLAN-Netze in der Umgebung analysieren

Das Open-Source-Tool inSSIDer scannt alle WLANs in der Umgebung. Zu jedem gefundenen Netz werden unter anderem Informationen zur MAC-Adresse, SSID (Service Set Identifier), Verschlüsselung, maximalen Geschwindigkeit, Hersteller, Signalstärke und Kanal angezeigt. Des Weiteren unterstützt inSSIDer GPS und verknüpft die gefundenen WLAN-Netzwerke mit den gesammelten GPS-Daten. Außerdem eignet sich das Tool hervorragend für die Fehlersuche, wenn das eigene WLAN durch benachbarte Netze beeinträchtigt wird. Mit der grafischen Visualisierung ist der Übeltäter schnell entlarvt.

inSSIDer ist für Windows erhältlich und benötigt ein installiertes .Net Framework in Version 2.0.

Download inSSIDer

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

1 Antwort

  1. MasterPhW sagt:

    Bevor sich jemand wundert, die Automatische W-LAN Konfiguration (WLAN AutoConfig) von Windows (unter Verwaltung > Dienste zu finden) muss dafür aktiviert sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.