Amazon Redesign auch in Deutschland

Amazon Logo

Anfang des Jahres berichtete ich vom Redesign bei Amazon.com. Seit einigen Tagen wurde das neue Design auch in Deutschland für wenige, zufällig ausgewählte Kunden freigeschaltet.

Wie im unteren Screenshot erkennbar ist, orientiert sich die Optik dabei am Vorbild von Amazon.com. Die Seite wirkt aufgeräumter und besser strukturiert. Das typische Amazon-Feeling bleibt aber erhalten. Auffällig ist die große Weißfläche und der weitgehende Verzicht auf blaue und orange Elemente. Stattdessen wird im neuen Design viel mit Grau gearbeitet. Im komplett neuen Header sticht das mittig platzierte Suchfeld ins Auge, das noch größer als bisher ist. Außerdem gibt es ein neues Icon für den Warenkorb und rechts daneben befindet sich der Wunschzettel. Auch die linke Navigationsleiste wurde überarbeitet. Die Unterkategorien erscheinen erst beim Überfahren mit der Maus.

Insgesamt möchte Amazon mit dem Redesign die Produkte klarer in den Vordergrund stellen. Gleichzeitig wird der Fokus auf eigene Produkte und Services gelegt. Beispielsweise Kindle, MP3-Download, E-Books und Apps.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

2 Antworten

  1. Fritz sagt:

    Cool, ich gehöre zu den wenigen!! 😀
    Hab mich schon gewundert und geguckt, ob in der Adressleiste wirklich .de steht…

  2. m0useP4d sagt:

    Cool, danke für den Beitrag!

    Bei mir ist auch das neue Design zu sehen, sieht echt nett aus 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.