JDownloader Nightly-Build installieren

Der beliebte Download-Manager JDownloader ist seit Mitte 2010 in Version 0.9581 erhätlich. Über die intergrierte Updatefunktion gab es seitdem nur Aktualisierungen für Plugins und diverse Sharehoster. Eine neue Version ist derzeit nicht in Sicht. Das bedeutet aber nicht, dass die Entwicklung von JDownloader eingeschlafen ist. Um die Neuerungen nutzen zu können, muss auf die aktuelle Nightly-Version upgedated werden. Ich zeige euch wie das funktioniert.

  1. Explorer öffnen und zum Installationsordner vom JDownloader navigieren.
  2. Verknüpfung zur Datei „jdupdate.jar“ erstellen.
  3. Rechtsklick auf die Verknüpfung und „Eigenschaften“ auswählen.
  4. Bei „Ziel“muss am Ende folgendes hinzugefügt werden:
    -branch NIGHTLY

    Dies sollte ungefähr so aussehen:

  5. Die Eigenschaften mit „OK“ beenden und anschließend die Verknüpfung starten.
  6. Jetzt startet das automatische Update, welches durchaus einige Minuten in Anspruch nehmen kann.
  7. Nach erfolgreichem Update wird die aktuelle Nightly-Version von JDownloader gestartet.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

21 Antworten

  1. Maxim sagt:

    Was ist an der neuen Version denn besser?

    • Tobi sagt:

      Startet schneller und hat ein paar neue Features, in Form von neuen bzw. verbesserten Plugins. Ansonsten konnte ich nichts weiter erkennen.

  2. Michi sagt:

    Und geht das auch mit Mac OSX?

    • Tobi sagt:

      Müsste über die Konsole funktionieren:

      cd /Applications/jDownloader.app/Contents/Resources/Java
      sudo java -jar jdupdate.jar -branch NIGHTLY

  3. tux sagt:

    „Upgedated“. Jedes Mal, wenn einer in einem Anglizismus das Passiv vergewaltigt, tötet Gott ein Kätzchen…

  4. Markus sagt:

    Bei mir gings erst als ich als „Anhängsel“ im Ziel „java -jar jdupdate.jar -branch NIGHTLY“ verwendet habe…

  5. Horst sagt:

    Funktioniert leider nicht, da Windows 7 sagt, geben Sie einen gültigen Dateipfad an..?? Irgendjemand eine Idee??

    • Tobi sagt:

      Eventuell hast du in deinem bisherigen Pfad Leerzeichen. Dann muss die Verknüpfung unter Ziel Anführungszeichen enthalten. Etwa so:
      „C:\Software\J Downloader\jdupdate.jar“ -branch NIGHTLY

    • Markus sagt:

      ich hatte das gleich Problem, bei mir gings dann mit “java -jar jdupdate.jar -branch NIGHTLY”

  6. aVitamin sagt:

    Man kann sich den ganzen blödsinn hier sparen denn Nightly ist die Beta version also startet einfach statt der jdownloader.exe die jdownloaderbeta.exe und gut ist man man man als wenn lesen so schwer ist auf der hp

    • Tobi sagt:

      Als ich den Beitrag geschrieben habe, gab es noch keine „jdownloaderbeta.exe“. Aber danke für den Hinweis!

  7. Geier54 sagt:

    Und wie installiere ich den nun?

  8. Geier54 sagt:

    Ja, habe bereits die Beta-Version heruntergeladen. Nachdem ich diese Datei entpackt habe führte ich das Update mit der Updater.jar-Datei durch. Jedoch ist mein Jdownloader nachdem immer noch der selbe. Keine neues Interface und so wie ich das beurteilen kann auch nicht schneller beim starten des Programms.
    Jetzt möchte der JD immer 507 Updates installieren wenn ich ihn neustarte.
    Nach dem Update sind auch viele neue Ordner und Datein erstellt worden. Habe ich wohlmöglich zu wenig gemacht und etwas übersehen? Muss ich vielleicht die JD-Programmstartdatei mit all den Ordnern in einen zusammenfügen und dann das Update nochmals installieren?

    • Tobi sagt:

      Dann hättest du deinen Kommentar auch unter den Artikel der Betaversion schreiben können 😉

      Probier mal diesen Link hier.

    • Geier54 sagt:

      Hi!

      Das stimmt, entschuldige bitte. Habe irgendwie dann doch eine andere Seite hier erwischt. Sehe es gerade. Komischer Weise kann ich das Images nicht öffnen. Der Grund wird mit „nicht erkannt“ beschrieben.

      lieben Gruß

  9. Elwood sagt:

    JDownloader für Real Dibrid konfigurieren:
    Hat super geklappt. Werd dich sehr gerne weiterempfehlen!!!
    super danke:)

  10. engelluzifer sagt:

    Ich suche den JD für windows 8. Gibt es den schon? Falls nicht, was kann ich tun? Bitte für Doofe beschreiben 🙂 Danke schon mal.

  11. engelluzifer sagt:

    Tobi, hab vielen Dank, hat funktioniert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.