Firefox 3.6 ohne Windows 7 Features

In meinem Beitrag zur ersten Betaversion von Firefox 3.6 berichtete ich von Problemen mit der neuen Windows 7 Vorschau für offene Browsertabs.

Anscheinend gab es weitere Probleme mit den neuen Windows 7 Funktionen. Diese wurden für die finale Version kurzerhand gestrichen, um den Releasetermin vor Weihnachten einhalten zu können.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

2 Antworten

  1. Fabian sagt:

    Jeder *iss Programmhersteller unterstütz die „Windows 7“ Features mitlerweile…wo liegt da bei Mozilla das problem?

    • Brain.exe sagt:

      Ich wusste garnicht, dass Google Chrome oder Opera dieses Feature unterstützen… oder vergleichst du etwa Äpfel mit Birnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.