Google Kalender: Geburtstage von Google+-Kontakten ausblenden

Google Logo

Der Geburtstags-Kalender von Google ist eine feine Sache. Dort werden alle Geburtstage angezeigt, die ihr bei euren Google Kontakten hinterlegt habt. Auch Jahrestage und andere Termindaten aus den Google Kontakten werden angezeigt. Anfang 2015 hat Google jedoch eine Änderung durchgeführt, sodass plötzlich auch alle Geburtstage von Personen aus „Meine Kreise“ in Google+ angezeigt werden. Dieses Feature ist zwar ganz nett, für viele Nutzer aber eher störend und nervig.

Mittlerweile hat Google reagiert und das Feature optional gemacht, d.h. die Anzeige der Geburtstage von Google+-Kontakten lässt sich wieder deaktivieren. Dazu müsst ihr eure Kalender-Einstellungen öffnen und anschließend auf den Kalender „Geburtstage“ klicken. Hier könnt ihr dann festlegen, dass nur die Geburtstage eurer Kontakte im Kalender angezeigt werden.

Google Kalender Geburtstage

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.