Remoteserver-Verwaltungstools (RSAT) für Windows 10 Technical Preview

Windows 10 Logo

Kurz nach dem Release der Windows 10 Technical Preview Build 9926 hat Microsoft vor zwei Tagen die passenden Remoteserver-Verwaltungstools (RSAT) veröffentlicht.

Die Verwaltungstools lassen sich erst ab Build 9926 installieren, frühere Windows-10-Testversionen werden nicht unterstützt.

Download Remoteserver-Verwaltungstools (RSAT) für Windows 10 Technical Preview (Build 9926)

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

6 Antworten

  1. Kevin sagt:

    Endlich sind die Tools verfügbar. Habe schon sehnsüchtig drauf gewartet.

  2. Philipp sagt:

    Weiß jemand, wann die RSAT Tools für die finale Version rauskommen?

    • Tobi sagt:

      Die Preview-Version funktioniert nach wie vor. Ich denke die finalen RSAT-Tools werden in ein paar Wochen folgen.

  3. Philipp sagt:

    Bei mir leider nicht.
    Die RSAT-Tools für die TP werden zwar installiert aber sie werden nicht hinzugefügt.
    Habe das finale Upgrade gemacht. Es steht auch dabei, dass diese ausschließlich für die TP Januar Version geeignet sind.

  4. Tobi sagt:

    Wie versprochen wurde gestern die finale Version der RSAT-Tools für Windows 10 veröffentlicht.

  1. 26. September 2016

    […] Remoteserver-Verwaltungstools (RSAT) für Windows 10 Technical …Jan 30, 2015 – Remoteserver-Verwaltungstools (RSAT) für Windows 10 Technical … Remoteserver-Verwaltungstools für Windows 7 mit Service Pack 1 … […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.