Windows 8 Wasserzeichen entfernen

Das hier beschriebene Tool wird leider nicht mehr weiterentwickelt. Daher empfehle ich den Universal Watermark Disabler, welcher neben Windows 8.1 auch für Windows 10 geeignet ist.

Windows 8.1 Wasserzeichen

Wenn Windows 8 bzw. Windows 8.1 noch nicht aktiviert ist, erscheint in der unteren rechten Ecke ein Wasserzeichen. (engl.: Watermark). Das Wasserzeichen beinhaltet die Windows-Version und die Build-Nummer. Bei der finalen Version von Windows 8.1 sieht das folgendermaßen aus:

Windows 8.1 Pro
Build 9600

Damit das Wasserzeichen verschwindet, soltet ihr euer Windows aktivieren 😉

Alternativ kann ich das Tool „My WCP Watermark Editor“ empfehlen. Damit lässt sich das Wasserzeichen ohne Probleme vollständig entfernen oder bei Bedarf auch verändern.

Download My WCP Watermark Editor

My WCP Watermark Editor

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

7 Antworten

  1. Sven Lill sagt:

    Hallo Tobi,

    schönen Dank für das Tool „Watermark Editor“. Genau das was man braucht, um diese lästigen Wasserzeichen zu beseitigen, einfach + genial 🙂

    Gruß

    Sven

  2. hasan sagt:

    danke schön sie haben mir viel geholfen

    thank you- tessekkurler

  3. User sagt:

    Jo,
    dann mach das auch mal für Windows 10
    ab 25. Jan 2015….

  4. DerProGamer2000 sagt:

    wenn ich das einmal gemacht hab kommt bei mir immer die meldung ob ich wirklich windows 8 habe

  5. Experte sagt:

    Der My WCP Watermark Editor machte mein Windows 8 wieder sauber. Danke für den Tip.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.