HTML5-Player in YouTube aktivieren

Standardmäßig werden Videos auf YouTube mit dem Flash-Player dargestellt. Aber bereits seit Anfang 2010 bietet YouTube die Möglichkeit, Videos auch mit dem HTML5-Player abzuspielen. Vorraussetzung dafür ist ein moderner Browser, der das Video-Tag in HTML5 und H.264 oder das WebM-Format unterstützt. Dazu zählen:

  • Firefox 4 oder höher (WebM)
  • Google Chrome (WebM)
  • Opera 10.6 oder höher (WebM)
  • Apple Safari 4 oder höher (H.264)
  • Microsoft Internet Explorer 9 oder höher (H.264)

Soweit weit, so gut. Ich dachte bisher, dass die Videos nun automatisch mit dem HTML5-Player dargestellt werden, sofern ein entsprechender Browser verwendet wird.Das stimmt aber nicht. Als seltener YouTube-Besucher ist mir das bisher nie aufgefallen 😉

Um den HTML5-Player zu aktivieren, muss das Feature bei YouTube explizit aktiviert werden (s. Link unten). Erst danach kann man ohne installiertes Flash auf das Videoangebot zugreifen.

YouTube HTML5-Player aktivieren

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.