Petition gegen Internetsperren

Zugegeben Petition ist schon einige Tage alt, trotzdem weise ich gerne darauf hin um sie möglichst bekannt zu machen.

Es geht, wie man vielleicht schon erahnen kann, um die Einführung der DNS-Sperren auf Seiten mit kinderpornographischen Inhalten.

Dies klingt prinzipiell ja auch richtig und vernünftig, nur ist es völlig nutzlos und öffnet zudem weiteren Sperren Tür und Tor. Desweiteren wurde speziell in Ländern die bereits entsprechende Sperren eingeführt haben die Tendenz festgestellt dass die entsprechenden Seiten zwar gesperrt werden, aber die Server dann nicht vom Netz genommen werden und auch die Verantwortlichen nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Das hilft den Kindern freilich herzlich wenig.

Die Petition ist unter folgendem Link zu finden:
https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=3860

Bitte unterstütze die Sache, falls du sie für richtig hältst, indem du die Petition mitzeichnest.

Ach ja zum Schluss noch eine kleiner Hinweis. Die Geschwindigkeit der Plattform lässt in den Stoßzeiten etwas zu wünschen übrig. Wen das stört sollte es lieber tagsüber versuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.