Bundestagswahl: Hilfe bei der Wahlentscheidung

Wahl-O-MatViele von euch kennen sicher bereits den „Wahl-O-Mat„. Die Webapplikation wird von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) betrieben und hilft euch bei der Wahlentscheidung. Neben der Internetseite ist der Wahl-O-Mat mittlerweile auch als App für Android und iOS verfügbar.

Nach Beantwortung der 38 verfügbaren Thesen werden die eigenen Antworten mit den Antworten der zur Wahl zugelassenen Parteien verglichen. Am Ende wird der Grad der Übereinstimmung mit den ausgewählten Parteien aufgezeigt.

Zum Wahl-O-Mat

Eine gute Alternative ist der „Wahl-Thesentest“ von der Süddeutschen. Dort werden 35 Thesen aufgestellt, wobei fünf unterschiedliche Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stehen. Auch hier wird am Schluss die Übereinstimmung der eigenen Meinung mit den Parteien aufgezeigt.

Zum Wahl-Thesentest

Beide Möglichkeiten liefern vergleichbare Ergebnisse und helfen vor allem unschlüssigen Wählern. Das größte Problem sehe ich an den Parteien selber, die ihre Versprechungen vermutlich sowieso nicht umsetzen werden, aus welchen Gründen auch immer. Dennoch gehe ich auch dieses Jahr wieder zum Wählen. Jeder sollte von seinem Wahlrecht gebrauch machen.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

1 Antwort

  1. supertrup sagt:

    empfehlen kann ich noch den ParteieNavi von uni konstanz

    http://www.parteienavi.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.