WordPress 3.5 veröffentlicht – alle Neuerungen im Überblick

WordPress Logo

Heute wurde WordPress in Version 3.5 veröffentlicht und damit fast genau ein halbes Jahr nach WordPress 3.4. Die neue Version des beliebten Blog-Systems ist bereits über das automatische Update erhältlich und auch die deutsche Version liegt schon bereit. Nachfolgend ein kurzer Überblick der wichtigsten Neuerungen. Eine Übersicht aller Neuerungen findet ihr im WordPress-Codex.

Vor einem Update solltet ihr unbedingt ein vollständiges Backup eurer Daten und von der Datenbank anfertigen. Ich habe das Update bereits installiert und konnte bisher keine Probleme feststellen.

  • neuer Medien Manager mit überarbeiteter Bedienoberfläche und einfacher Erstellung von Galerien
  • Adminbereich für Retina-Displays optimiert (alle Icons in hoher Auflösung vorhanden)
  • neues Standard-Theme Twenty Twelve, welches auch für mobile Geräte optimiert ist
  • XML-RPC Schnittstelle ist standardmäßig aktiviert
  • Link Manager standardmäßig deaktiviert (weiterhin aktiviert, wenn vor dem Update Links vorhanden sind)
  • viele Verbesserungen unter der Haube (Bugfixes, Performance, neue und überarbeitete Funktionen für Entwickler)

Download WordPress 3.5

Wordpress 3.5 - neuer Medien Manager

WordPress 3.5 – neuer Medien Manager

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.