Windows 7: Problemaufzeichnung

Windows 7 bringt einige kleine, sehr praktische Zusatzprogramme mit. Eines davon ist die Anwendung Problemaufzeichnung (Problem Steps Recorder).

Stellt man ein Problem fest, kann man mit dem Programm die einzelnen Schritte aufzeichnen, die zu dem Fehler führen. Zusätzlich lassen sich auch eigenen Kommentare zu jedem Schritt hinterlegen.

Um das Programm zu finden, einfach im Startmenü nach „psr“ oder „Schritte zum Reproduzieren eines Problems aufzeichnen“ suchen.

Im geöffneten Programm klickt man nun auf „Aufzeichnung starten“ und reproduziert die Schritte, die zu dem Problem führen.

Nach einem Klick auf „Aufzeichnung beenden“ erstellt das Tool eine MHT-Datei mit Screenshots und den vergebenen Kommentaren, welche die einzelnen Schritte und Mauklicks genau dokumentiert. Hinzu kommen Angaben über die Hardware, die Konfiguration des Betriebssystems und die installierten Anwendungen.

Tobi

Hallo, mein Name ist Tobias und ich habe diesen Blog im April 2009 ins Leben gerufen. Seitdem blogge ich hier über Software, Internet, Windows und andere Themen, die mich interessieren. SSDblog ist mein zweiter Blog, indem es rund um das Thema SSDs geht. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert oder mir auf Twitter, Facebook, Google+ und Google+ (privat) folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.