Markiert: Lte Verfügbarkeit

Gastbeitrag: LTE – Telekom mit Call & Surf via Funk Tarif

Es ist kein Aprilscherz, ab diesem Monat soll, laut Telekom, die neue Mobilfunktechnik an etwa 750 Standorten LTE verfügbar sein. Ab dann bietet die Telekom ihr Produkt Call & Surf via Funk (LTE Telekom) an.

In Gebieten, in denen kein DSL verfügbar ist (weiße Flecken), wird der neue Tarif Call und Surf Comfort via Funk eine absolute Bereicherung sein. Außerdem soll dieses LTE – Paket Call & Surf voraussichtlich zu einem relativ günstigen Preis angeboten werden. Neben einer Flatrate für das Internet mit bis zu 3 Mbit/s ist auch noch eine Telefonflatrate integriert. Eine einmal zu entrichtende Gebühr wird für die Einrichtung des Anschlusses fällig. Die vertragliche Bindung hat eine Dauer von zwei Jahren. Die Kosten für den Router kommen noch hinzu. Per LAN-Kabel oder / und WLAN können dann sowohl Notebooks als auch PCs angeschlossen werden. Bei Anbringung des Routers, in der Nähe eines Fensters, wird die optimale Funkversorgung erreicht und die Reichweite des WLAN liegt bei etwa 150 Metern. Die WLAN-Router wird es zum Start von Telekom Call & Surf via Funk zum günstigen Preis geben. Die SIM-Karte, die für den Router benötigt wird, soll nur zu Hause und nicht mobil einsetzbar sein. Ob man die Geräte kaufen kann oder ob sie im Zusammenhang mit einem Endgeräte-Servicevertrag zur Verfügung gestellt werden, wird seitens der Telekom noch nicht bestätigt. Genaue Angaben wird das Unternehmen erst zum Start im April bekannt geben.

Top Telekom Angebot: Call und Surf Comfort via Funk

Voraussichtlich wird das LTE Komplett-Paket monatlich für den günstigen Preis von 39,95 € zu erhalten sein. Kunden erhalten neben einer Telefonflatrate mit Festnetz-Anschluss, eine LTE Datenflatrate mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 3Mbit/s (rund 3.000kbit/s) – und das ganz ohne zeitliche Einschränkungen. Wir der monatliche Datentransfer von 3 Gb im Monat überschritten, so drosselt die deutsche Telekom für den laufenden Monat die LTE Verbindung des Call & Surf Comfort via Funk Paket auf eine Geschwindigkeit von 1Mbit/s. Bei Verträgen mit 5 GB wird der Telekom LTE-Anschluss für die verbleibenden Tage des Monats auf 384 Kbit/s gedrosselt. Man kann aber trotz allem ohne, dass zusätzliche Kosten entstehen, weiter im Internet surfen. Bevor man einen Tarif bestellen möchte, sollte man vorher die Verfügbarkeit von LTE prüfen, um unnötigen Kosten zu entgehen. Vergleicht man das LTE-Angebot der Telekom mit anderen Anbietern, ist dies ein sehr günstiger Preis. Denn bei Vodafone beinhalten die LTE Tarife bisher noch keine Telefonflatrate, sondern nur eine Internetflatrate und von O2 wurden noch keine verbindlichen Preise bekannt gegeben.

Über LTE-Discounter.de: Das junge LTE-Portal informiert interessierte LTE Nutzer mit aktuellen News, Berichten, Tests und Videos über die junge Mobilfunktechnik Long Term Evolution. Das LTE-Discounter Redaktions-Team bemüht sich mit dem umfangreichen LTE Vergleich, die Suche nach dem passenden LTE-Tarif von verschiedenen Mobilfunkanbietern zu vereinfachen. Über Meinungen, Tipps oder News-Vorschläge freut sich das Team immer! Neue Redaktionsmitglieder werden immer gerne begrüßt.