Antary

Visuelle Rhetorik – Teil 2

Das Layout als Sprache der Website.

Im Teil 1 der Reihe haben wir erfahren, dass eine Website als Kommunikationsmittel direkt auf die Interessenten der Site ausgerichtet sein sollte. Nur so kann sie die Aufmerksamkeit der Leser im Dschungel des World Wide Web auf sich ziehen. Und erst dann kann der Leser zum Empfänger der Botschaft werden. Der Empfänger, sprich Webanwender, „hört“ was die Website „zu sagen hat“.

(mehr …)

Kategorien: Web-Design

Miranda IM v0.8.0 Build #33 RC 2

Die RC 2 von Miranda 0.8 kommt wieder mit vielen Bugfixes daher. Dieses Mal wurden Fehler in den Protokollen IRC, Jabber und AIM behoben. Auch kleinere Fehler im Core und ein paar Speicherlecks wurden ausgebessert.

Da nur noch eine begrenzte Anzahl von Bugs behoben werden muss, wird bald der RC 3 folgen und hoffentlich darauf die finale Version 0.8.

Download Miranda IM v0.8.0 Build #33 RC 2 Unicode (Windows NT, 2000, XP, Vista) ZIP

Kategorien: Software & Apps

Firefox bekommt Multi-Core-Unterstützung

Genau wie Googles Chrome und der Internet Explorer 8, wird auch Firefox in Zukunft eine Multi-Core-Unterstützung erhalten. Dabei wird das Programm in verschiedene Prozesse und Threads aufgeteilt, was vor allem der Stabilität und Performance zu Gute kommen wird.

Tritt beispielsweise ein schwerer Fehler auf, so wird in Zukunft nur der jeweilige Tab abstürzen, der Rest der Anwendung soll fehlerfrei weiterlaufen.

Allerdings wird die Optimierung noch ein wenig auf sich warten lassen. Erst im November 2009 ist mit einer ersten Implementierung zu rechnen.

Kategorien: Firefox Software & Apps

Homepage und Blog zusammengelegt

Ich habe mich dazu entschlossen, meine Seite und meinen Blog zu verschmelzen.
Der Inhalt wird in den Blog integriert und meine bisherige Homepage schalte ich erstmal offline. Eventuell nehme ich sie auch wieder online, sobald die neue Version meines CMS fertig ist, was aber noch längere Zeit dauern wird.

Die bisherige Domain des Blogs (http://blog.antary.de) leitet euch nun direkt auf https://www.antary.de weiter.

Kategorien: Antary

Visuelle Rhetorik – Teil 1

Die Website als Kommunikationsmittel.

Um eine funktionierende Website optimal zu gestalten, ist ein Grundverständnis des Kommunikationsmodells nötig. Im einfachsten Fall findet Kommunikation demnach immer zwischen einen Sender und einem Empfänger statt. Der Sender, beispielsweise eine Website, übermittelt Botschaften an den Empfänger. Der Empfänger nimmt die Botschaften auf, verwertet sie und anwortet im besten Fall.

(mehr …)

Kategorien: Web-Design

Visuelle Rhetorik

„Inhalte werden schnell vergessen. Doch der emotionelle Eindruck guten Designs bleibt stabil.“
Wolfgang Beinert, 2000, beinert.net

Eine gute Website ensteht nicht über Nacht. Viele Websites schauen traumhaft aus, sind aber inhaltlich völlig verschlafen. Zudem sind die Präsenzen oft nutzbar und gehen am Grundanliegen eines Users vorbei.

Deshalb liefern die regelmäßig folgenden Artikel allgemeine Tipps und Tricks, zum Einen was die Gestaltung visueller Medien betrifft, aber auch How-To’s für die praktische Umsetzung der Gestaltung.

Teil 1: Die Website als Kommunikationsmittel.

Teil 2: Das Layout als Sprache der Website.

Teil 3: Die Navigation als Buchrücken der Website.

Teil 4: Form und Farbe des Inhalts als Botschafter der Website.

Tutorial 1: Extraktion einer Farbpalette.

How-To 1: Schrift und Gestaltungsraster

Design is a good idea.

Kategorien: Web-Design

WordPress 2.8 am 31.05.2009?

WordPress 2.8 wird vor allem im Backend einige Veränderungen und neue Features mitbringen. Der Veröffentlichungstermin der finalen Version war bisher unbekannt. Gestern wurde nun ein Release-Termin in der Roadmap festgelegt. Demnach erscheint WordPress 2.8 am 31. Mai 2009. Der Termin könnte aber durchaus noch nach hinten verschoben werden…

Kategorien: Wordpress

Nokia E52 vorgestellt

Nachdem das Nokia E51 im September 2007 angekündigt wurde, habe ich sofort gewusst, dass ich dieses Handy kaufen werde. Die Optik und auch die technischen Daten haben mich sofort überzeugt.
Nur wenige Wochen nach Verfügbarkeit war ich stolzer Besitzer des E51 und habe damit mein überholtes Nokia 6230 ersetzt.

Bis heute gefällt mir das Handy sehr gut. Einige Dinge wie z.B. die schlechte Kamera, das relativ kleine Display oder der 2,5-mm-Klinkenanschluss stören mich aber ein wenig.
Heute nun wurde der Nachfolger – das Nokia E52 – angekündigt. Nokia hat an den richtigen Stellen angesetzt und alles verbessert, was mir beim E51 mittlerweile fehlt.

Hier die wichtigsten Infos zum E52:

  • Abmessungen von 116 x 49 x 9,9 mm und 98 Gramm Gewicht
  • 2,4 Zoll Display mit 240 x 320 Pixeln und 16 Millionen Farben
  • Li-Polymer mit 1.500 mAh, 28 Tage Stand-By
  • Symbian S60 3rd Edition FP2
  • 3,2-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht
  • A-GPS, WLAN (802.11b/g), HSDPA (10,2 MBit/s) und HSUPA (2 MBit/s)
  • Micro-SD-Card-Steckplatz
  • 3,5-mm-Klinkenbuchse
  • Verfügbarkeit im zweiten Halbjahr 2009 für ca. 290 Euro

Was ich auch ganz nett finde: Bei Anrufen kann der Klingelton bequem stummgeschaltet werden, indem das Mobiltelefon auf die Displayseite gedreht wird.

Jetzt heißt es abwarten…

Kategorien: Smartphones

Petition gegen Internetsperren

Zugegeben Petition ist schon einige Tage alt, trotzdem weise ich gerne darauf hin um sie möglichst bekannt zu machen.

Es geht, wie man vielleicht schon erahnen kann, um die Einführung der DNS-Sperren auf Seiten mit kinderpornographischen Inhalten.

Dies klingt prinzipiell ja auch richtig und vernünftig, nur ist es völlig nutzlos und öffnet zudem weiteren Sperren Tür und Tor. Desweiteren wurde speziell in Ländern die bereits entsprechende Sperren eingeführt haben die Tendenz festgestellt dass die entsprechenden Seiten zwar gesperrt werden, aber die Server dann nicht vom Netz genommen werden und auch die Verantwortlichen nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Das hilft den Kindern freilich herzlich wenig.

Die Petition ist unter folgendem Link zu finden:
https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=3860

Bitte unterstütze die Sache, falls du sie für richtig hältst, indem du die Petition mitzeichnest.

Ach ja zum Schluss noch eine kleiner Hinweis. Die Geschwindigkeit der Plattform lässt in den Stoßzeiten etwas zu wünschen übrig. Wen das stört sollte es lieber tagsüber versuchen.

Kategorien: Internet

Meine aktuellen Firefox Plugins

Hier eine kurze Auflistung meiner aktuellen Firefox Plugins.

Welche Plugins sind eure Favoriten und habt ihr noch weitere Tipps für mich?
Über Kommentare würde ich mich sehr freuen.

Adblock Plus
Ein genialer Werbeblocker, den jeder einsetzen sollte, wenn er Firefox benutzt!

Adblock Plus: Element Hiding Helper
Eine Erweiterung für Adblock Plus, die das Erstellen von Regeln zum Verstecken von Elementen vereinfacht.

Autoclose Bookmark&History Folders
Schließt beim Öffnen eines Lesezeichen-Ordners in der Seitenleiste automatisch andere offene Ordner.

Ctrl-Tab
Nützliche Strg+Tab-Navigation für Firefox-Tabs.

Firebug
Sehr nützliches Web-Entwicklungs-Tool. Ermöglicht Bearbeiten, Editieren und Überwachen von CSS, HTML und JavaScript auf Webseiten.

Flashblock
Zeigt auf Webseiten anstelle von Flash-Objekten einen Button. Durch einen Klick werden die Flash-Inhalte angezeigt.

Font Finder
Zeigt alle CSS-Eigenschaften eines selektierten Textes an. Sehr nützlich für Web-Entwickler.

gui:config
gui:config bietet viele zusätzliche Optionen, die nicht in den Firefox Optionen zu finden sind.

Html Validator
Überprüfung / Validierung des Quellcodes mit Hilfe von HTML Tidy.

IE View Lite
Bietet die Möglichkeit eine Seite direkt mit dem IE zu öffnen.

JSView
Ermöglicht die Anzeige externer CSS- oder JavaScript-Dateien in Tabs, Fenstern oder einer externen Anwendung.

Nightly Tester Tools
Ermöglicht eine Nutzung älteren Plugins unter neuen Firefox-Versionen / „Nightly Builds“.

Page Info Forms and Links
Fügt dem Seiteninformationen-Fenster wie in Firefox 2.0 ein Formular- und Link-Tabs hinzu.

Source Viewer Tab
Öffnet den Webseitenquelltext in einem Tab.

Undo Closed Tabs Button
Fügt in die Navigationsleiste einen Button ein, mit welchem man direkten Zugriff auf die zuletzt geschlossenen Tabs besitzt.

Web Developer
Stellt eine Symbolleiste und ein Menü mit zahlreichen nützlichen Werkzeugen für Web-Entwickler bereit.

Kategorien: Firefox Software & Apps