Antary

Firefox startet nicht mehr – Lösung Malwarebytes

Heute morgen staunte ich nicht schlecht, als mein Firefox nicht mehr starten wollte. Stattdessen tauchte der Mozilla Absturz-Melder auf und benachrichtigte mich über ein Problem.

Zuerst habe ich mir nichts weiter dabei gedacht und die üblichen Lösungsmöglichkeiten versucht. Firefox im abgesicherten Modus starten, neues Profil anlegen, komplettes Backup einspielen usw. hat alles nichts gebracht. Anschließend habe ich testweise meinen portablen Firefox vom USB-Stick getestet, welcher auch nur die Fehlermeldung brachte. Ab diesem Zeitpunkt wurde ich misstrauisch. Ich wusste noch von einem Fix indem man die firefox.exe in firefox1.exe umbenennen kann. Und plötzlich ist mein Browser wieder ganz normal gestartet.

Natürlich konnte ich mich mit dieser Lösung nicht anfreunden. Also habe ich geprüft ob die firefox.exe von irgendeinem Dienst bzw. Programm blockiert wurde, was aber nicht der Fall war. In einem Forum stieß ich schließlich auf den Tipp, das Programm Malwarebytes durchlaufen zu lassen. Gesagt – getan. Der Quickscan fand sechs Ergebnisse von Malware, die ich sofort löschen ließ. Anschließend lief mein Firefox wieder 🙂

So einen kleinen Quickscan kann ich jedem empfehlen!

Miranda IM v0.8.8 steht zum Download bereit

Gerade ist eine neue stabile Version von Miranda erschienen. Neben Bugfixes für AIM, Jabber und Yahoo, wurde die Updatebenachrichtigung verbessert. So kann man nun entscheiden, ob man bei einer neuen Alpha-, Beta-, oder erst bei einer stabilen Version benachrichtigt werden möchte. Hier ein Vergleich zwischen dem alten (oben) und dem neuen (unten) Optionsdialog.

Unten die neuen Optionen ab Version 0.8.8

Miranda IM v0.8.8 Unicode (Windows NT, 2000, XP, Vista, 7) ZIP
Miranda IM v0.8.8 Unicode (Windows NT, 2000, XP, Vista, 7) Installer

Kategorien: Software & Apps Windows

3 Ausgaben c’t und Technology Review kostenlos

TR_Abo_3_Hefte

Heise hat zwei Zeitschriftentestaktionen gestartet. Man kann jeweils drei Ausgaben des Computermagazins c’t und der beliebten Wissenschaftszeitschrift Technology Review kostenlos im Mini-Abo bestellen. Das Testabo ist selbstkündigend und endet somit automatisch.

299412534731219711aboimage1

Kategorien: Sonstiges

Freistellen mit Photoshop – Tutorial 1: Haarige Angelegenheiten

Das Ausgangsbild - haarig schön! (Quelle: http://kwerfeldein.de)

Das Ausgangsbild – haarig schön! (Quelle: http://kwerfeldein.de)

Pünklich zum Start in das Wochenene will ich mit diesem Tutorial zeigen, wie man auf relativ schnelle und bequeme Art und Weise Haare mit Hilfe des Filters „Extrahieren“ freistellen kann.

Bevor wir durchstarten jedoch eine Anmerkung: Freistellen, egal welche Objekte man bearbeitet, ist und bleibt eine Arbeit, bei der man sehr viel Geduld braucht, will man es gut machen. Kein Objekt gleicht dem Anderen. Und je nach Hinter- / Untergrund des freizustellenden Objektes gibt es mehr oder weniger gute Vorgehensweisen. Dies gilt auch und vor allem für das Freistellen von Haaren.

Möglicherweise gibt es auch verschiedene Bezahl-Plugins und Filter. Heute allerdings stellen wir mit Photoshop-Bordmitteln frei. Auf geht’s!

Vorraussetzungen:

  • Adobe Photoshop
  • Filter „Extrahieren“ (in den neuen Versionen nicht per Standartinstallation mitgeliefert. Erhältlich auf CD oder hier für Windows und Mac)
  • Bild mit Haaren, Fell, Gras, etc.

(mehr …)

Kategorien: Tutorials

Linux aus dem Internet booten

Der neue Dienst boot.kernel.org ermöglicht es, direkt aus dem Internet zu booten. Dazu ist lediglich das 56 KByte große Tool gPXE nötig, welches man für USB-Stick, CD oder Floppy herunterladen kann.

Mit boot.kernel.org startete jetzt ein neuer Dienst, mit dem sich Linux-Systeme über HTTP booten lassen. Dazu stehen diverse Linux-Distributionen in Form ihrer Live-Varianten zur Verfügung.

Cooler Dienst wenn man eine Distribution ausprobieren möchte. Man muss keine CDs mehr brennen und hat immer die aktuellste Version bereit. Allerdings sollte man über eine schnelle Internetverbindung verfügen.

Die Anwendung ist ganz einfach. Man bootet gPXE (Bild 1) und geht dann auf BKO (Bild 2). Im darauffolgenden Menü kann man die gewünschte Distribution selektieren (Bild 3) und anschließend den Mirror für den automatischen Download auswählen (Bild 4). Und schon bootet die gewünschte Linux Distribution.

Thunderbird 3.0 Beta 4 freigegeben

Ich habe bereits seit fast zwei Monaten die dritte Betaversion von Thunderbird 3 benutzt. Bis auf einen Bug in der 3-Spalten-Ansicht war ich sehr zufrieden. Bei jedem Start von Thunderbird war die Spaltenbreite wieder auf den Standardwert zurückgesetzt und meine individuelle Anpassung vergessen. Dieses Problem besteht mit der neuen Version glücklicherweise nicht mehr 🙂

Jedem, der Thunderbird benutzt, kann ich einen Blick auf die neue Version empfehlen! Caschys portabler Thunderbird ist bestens dafür geeignet.

Download Thunderbird 3.0 Beta 4 (Windows)
Download Portable Thunderbird 3.0 Beta 4 (Windows) THX @ Caschy

Paint.NET 3.5 Beta 1 erschienen

Paint.NET ist ein geniales Bildbearbeitungsprogramm für Windows, welches .NET Framework 3.5 Service Pack 1 voraussetzt.

Heute erschien die erste Beta der Version 3.5. Vor allem Nutzer von Windows Vista und Windows 7 sollten wegen der verbesserten Oberfläche updaten, sofern sie immer noch die  letzte Version 3.36 benutzen. Ansonsten möchte ich noch anmerken, dass Paint.NET in der neuen Version bei mir deutlich schneller startet. Auch das Öffnen von Bildern funktioniert deutlich flotter. Alle Änderungen könnt ihr hier einsehen.

Download Paint.NET 3.5 Beta 1

Kategorien: Software & Apps Windows

LED Lenser M5 erhalten

Gestern habe ich meine gewonnene LED Lenser M5 von Hannes erhalten. Hiermit möchte ich ihm nochmal ganz herzlich danken! Mittlerweile konnte ich sie ein wenig testen und kann LED Lenser wieder einmal loben! Die M5 ist wirklich eine tolle kleine Taschenlampe.

LED Lenser M5

LED Lenser M5 (Quelle: http://www.zweibrueder.com)

Besonders hervorheben möchte ich:

  • sehr edles und stabiles Metallgehäuse
  • 104 mm Länge
  • 74 Gramm Gewicht
  • für eine kleine Taschenlampe extrem hell (88 Lumen)
  • 110 Meter Leuchtkegel
  • nur eine AA-Batterie benötigt
  • bis zu 6,5 Stunden Leuchtdauer
  • Speed / Advanced Focus (Spot und Flood)

Mit einer UVP von 59 Euro ist das gute Stück zwar nicht ganz billig, aber dennoch sehr empfehlenswert!
Wer Fragen hat, einfach einen Kommentar schreiben.

Kategorien: Privat Sonstiges

Miranda IM v0.8.6 mit vielen Änderungen

Die neuste Version des genialen Messengers bringt neben zahlreichen Bugfixes auch Verbesserungen mit sich. Über AIM und MSN lassen sich nun auch komplette Ordner mitsamt Inhalt verschicken. Zudem wurde die Geschwindigkeit bei ausgeschaltetem Logging verbessert. Im Core wurden zwei Fehler beim Dateitransfer behoben. Ansonsten wurden zahlreiche Fehler bei den Protokollen AIM, Jabber und MSN ausgebessert.

Miranda IM v0.8.6 Unicode (Windows NT, 2000, XP, Vista, 7) ZIP
Miranda IM v0.8.6 Unicode (Windows NT, 2000, XP, Vista, 7) Installer

Kategorien: Software & Apps Windows