Kategorie: Firefox

Meine aktuellen Firefox Plugins

Da ich einige sehr praktische Firefox Plugins installiert habe, möchte ich euch diese kurz vorstellen.
Plugins die Tobi  schon in seinem Artikel erwähnt hat, lasse ich mal außen vor.

Auto Copy
Mit Auto Copy werden markierte Texte automatisch in die Zwischenablage kopiert.  Einfügen erfolgt durch die mittlere Maustaste. Auto Copy kann durch ein kleines Icon in der Satusleiste aktiviert und auch wieder deaktiviert werden.

ColorZilla
ColorZilla erlaubt es die Farbe an einer beliebigen Position innerhalb des Browsers als RGB Hexadezimal, Dezimal oder Prozentwert in die Zwischenablage zu kopieren.

DownThemAll!
DownThemAll! ist ein vollwertiger Downloadmanager innerhalb von Firefox. Die Erweiterung ist umfangreich konfigurierbar und kann Files mit bis zu 10 Threads gleichzeitig herunterladen.

FoxyTunes
Die Erweiterung integriert eine Fernstererung für Multimediaplayer wie WinAmp, Windows Media Player, AIMP, … in die Statusleiste von Firefox. Dort ist dann der Fortschritt des aktuell abgespielten Liedes zu sehen. Man kann die Wiedergabe starten und stoppen, die Lautstärke regulieren und den Player in den Vordergrund bringen oder minimieren. Zusätzlich sind noch Yahoo Infoseiten zum aktuellen Lied verlinkt.

Go to Selection
Go to Selection erweitert das Firefox Kontextmenü durch drei nützliche Funktionen. Ist ein Text, wie etwa eine nicht verlinkte URL, selektiert, kann sie diesen in dem aktuellem Tab, einem neuen Tab oder einem neuen Fenster als Website öffnen.

IE Tab
Ermöglicht es Websites innerhalb von Firefox mit der Internet Explorer Engine zu öffnen. Es können auch Websites festgelegt werden, die immer mit der IE Engine geöffnet werden sollen. Im momentan genutzten Tab kann die Browserengine durch einen simplen Klick auf ein Statusleistensymbol gewechselt werden.

Image Zoom
Image Zoom erlaubt es Bilder im Browser on the Fly zu vergrößern oder zu verkleinern. Dies geschieht entweder per Kontextmenü oder durch die Hotkeybelegung der Maus. So können Bilder vergrößert oder verkleinert werden, indem man die rechte Maustaste gedrückt hält und das Mausrad dreht. Durch halten der rechten Maustaste und einen Klick auf die linke Maustaste wird die Bildgröße an die Browsergröße angepasst.

Live HTTP Headers
Erlaubt das Mitschneiden aller versendeten oder empfangenen HTTP Header.

Organize Search Engines
Dieses sehr praktische Plugin erlaubt eine Verwaltung der Suchmaschinen die oben rechts in der Schnellsuche verfügbar sind. So können sie in Ordnern abgelegt oder einfach nur sortiert werden. Auch Trennlinien sind möglich.
Noch ein Hinweis zur Benutzung. Beim Beenden der Suchmaschienenverwaltung darauf achten diese nicht mit dem „x“ Symbol sondern mit Datei->Beenden zu schließen, da sonst keine Änderungen übernommen werden.

Screengrab
Implementiert ein weiteres Icon in die Statusleiste mit dem die ganze aktuelle Seite, der aktuelle Frame, der momentan sichtbare Bereich, ein auszuwählender Bereich oder das gesamte Fenster als Bild abgespeichert oder in die Zwischenablage kopiert werden kann.

Tab Mix Plus
Enthält umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten zum Umgang mit Tabs im Firefox. Auch eine optional aktivierbare alternative Sessionverwaltung ist enthalten.

Tab Preview
Sobald diese Erweiterung aktiv ist, erscheint ein kleines Vorschaubild wenn sich die Maus über dem Reiter eines Tabs befindet.

URL Fixer
Korrigiert häufige Schreibfehler in URLs. So wird aus google.con google.com.

Xmarks (früher Foxmarks)
Erlaubt die Synchronisation von Lesezeichen und/oder Passwörtern zwischen verschiedenen Rechnern und/oder Browsern. Die Daten werden dabei verschlüsselt an einen Server von Xmarks oder einen eigenen FTP Server übertragen und dort gespeichert. Zusätzlich implementiert Xmarks seit einiger Zeit auch ein Bewertungssystem für Google Suchergebnise. Dieses Lässt sich allerdings deaktivieren.

Firefox 3.5.1 behebt Sicherheitslücke

Die neue Firefox Version 3.5.1 behebt einen kritischen Fehler im JIT-JavaScript-Compiler. Zudem wurde die Stabilität verbessert und das Problem mit der langen Ladezeiten, die unter Windows auftreten konnten, behoben. In den Release Notes sind alle Änderungen aufgelistet.

Ich empfehle allen, die Firefox 3.5 nutzen, upzudaten.  Man kann die Version 3.5.1 bereits über die automatische Updatefunktion beziehen, was eine Aktualisierung besonders einfach gestaltet.

Download Firefox 3.5.1 (Windows)
Download Firefox 3.5.1 (Linux)
Download Portable Firefox 3.5.1 (Windows) THX @ Caschy

Firefox 3.5 RC 3 erschienen

Firefox Logo

Überraschenderweise ist ein dritter Release Candidate von Firefox 3.5 erschienen. In dieser Version wurden nur ein paar kleine Fehler behoben. Wer bereits eine vorige RC nutzt kann automatisch updaten. Ansonsten findet ihr hier den Download:

Download Firefox 3.5 RC 3

Wie immer gibts die portable Version bei Caschy.

Firefox 3.5 RC 1 erschienen

Endlich ist es so weit: der erste Release Candidate von Firefox 3.5 ist erschienen. Ich bin schon umgestiegen und mir gefällt die neue Version sehr gut. Auch das neue Logo (rechts) gefällt mir besser, als das bisherige.
Bevor ihr die Version testet, solltet ihr aber auf jeden Fall ein Backup von eurem Profil erstellen. Außerdem treten häufig Probleme mit gespeicherten Passwörtern auf.

Download Firefox 3.5 RC 1

Bei Caschy gibts eine portable Version von Firefox 3.5 RC 1.

Firefox 3.5 RC 1 Anfang Juni

Ende dieser Woche sollen die Arbeiten am Release Candidate 1 von Firefox 3.5 abgeschlossen werden. Die Vorabversion könnte somit in der ersten Juniwoche zum Download freigegeben werden. Nur falls in der RC 1 bedeutende Fehler vorhanden sind, ist mit weiteren Release Candidates zu rechnen.

Zudem zeige ich euch den aktuellsten Entwurf des neue Logos.

Kategorien: Firefox Software & Apps

Logos für Firefox 3.5 – Teil 2

Rechtzeitig vor dem Release von Firefox 3.5 denkt man über ein Redesign des Logos nach. Demnach soll das Logo feiner ausgearbeitet werden und mehr Details aufweisen.

Mir persönlich gefällt das neue Logo etwas besser als das Alte. Allerdings wird man von den Veränderungen in der Icongröße höchstwahrscheinlich nicht viel erkennen können ;)

Kategorien: Firefox Software & Apps

Firefox bekommt Multi-Core-Unterstützung

Genau wie Googles Chrome und der Internet Explorer 8, wird auch Firefox in Zukunft eine Multi-Core-Unterstützung erhalten. Dabei wird das Programm in verschiedene Prozesse und Threads aufgeteilt, was vor allem der Stabilität und Performance zu Gute kommen wird.

Tritt beispielsweise ein schwerer Fehler auf, so wird in Zukunft nur der jeweilige Tab abstürzen, der Rest der Anwendung soll fehlerfrei weiterlaufen.

Allerdings wird die Optimierung noch ein wenig auf sich warten lassen. Erst im November 2009 ist mit einer ersten Implementierung zu rechnen.

Kategorien: Firefox Software & Apps

Meine aktuellen Firefox Plugins

Hier eine kurze Auflistung meiner aktuellen Firefox Plugins.

Welche Plugins sind eure Favoriten und habt ihr noch weitere Tipps für mich?
Über Kommentare würde ich mich sehr freuen.

Adblock Plus
Ein genialer Werbeblocker, den jeder einsetzen sollte, wenn er Firefox benutzt!

Adblock Plus: Element Hiding Helper
Eine Erweiterung für Adblock Plus, die das Erstellen von Regeln zum Verstecken von Elementen vereinfacht.

Autoclose Bookmark&History Folders
Schließt beim Öffnen eines Lesezeichen-Ordners in der Seitenleiste automatisch andere offene Ordner.

Ctrl-Tab
Nützliche Strg+Tab-Navigation für Firefox-Tabs.

Firebug
Sehr nützliches Web-Entwicklungs-Tool. Ermöglicht Bearbeiten, Editieren und Überwachen von CSS, HTML und JavaScript auf Webseiten.

Flashblock
Zeigt auf Webseiten anstelle von Flash-Objekten einen Button. Durch einen Klick werden die Flash-Inhalte angezeigt.

Font Finder
Zeigt alle CSS-Eigenschaften eines selektierten Textes an. Sehr nützlich für Web-Entwickler.

gui:config
gui:config bietet viele zusätzliche Optionen, die nicht in den Firefox Optionen zu finden sind.

Html Validator
Überprüfung / Validierung des Quellcodes mit Hilfe von HTML Tidy.

IE View Lite
Bietet die Möglichkeit eine Seite direkt mit dem IE zu öffnen.

JSView
Ermöglicht die Anzeige externer CSS- oder JavaScript-Dateien in Tabs, Fenstern oder einer externen Anwendung.

Nightly Tester Tools
Ermöglicht eine Nutzung älteren Plugins unter neuen Firefox-Versionen / „Nightly Builds“.

Page Info Forms and Links
Fügt dem Seiteninformationen-Fenster wie in Firefox 2.0 ein Formular- und Link-Tabs hinzu.

Source Viewer Tab
Öffnet den Webseitenquelltext in einem Tab.

Undo Closed Tabs Button
Fügt in die Navigationsleiste einen Button ein, mit welchem man direkten Zugriff auf die zuletzt geschlossenen Tabs besitzt.

Web Developer
Stellt eine Symbolleiste und ein Menü mit zahlreichen nützlichen Werkzeugen für Web-Entwickler bereit.

Kategorien: Firefox Software & Apps

Mozilla Firefox 3.5 Beta 4

firefox35Mit kleiner Verzögerung steht ab heute die Beta 4 von Firefox 3.5 zum Download bereit.

In der vierten Betaversion wurden vor allem Fehler beseitigt. Zusätzlich sind auch einige kleine Verbesserungen eingebaut worden. So kann man jetzt neben den zuletzt geschlossenen Tabs auch die letzten geschlossenen Fenster wieder herstellen.

Es wurde immer noch kein Veröffentlichungsdatum für Firefox 3.5 genannt – wobei es durchaus der 17. Juli 2009 sein könnte. Vor der finalen Version sind auf jeden Fall ein oder mehrere Release Candidates geplant.

Download Firefox 3.5 Beta 4 deutsch
Portable Firefox 3.5 Beta 4 deutsch (THX @ Caschy)

Kategorien: Firefox Software & Apps

Neue Termininfos zu Firefox 3.5

TG Daily hat neue Infos zu den Releaseterminen für Firefox 3.5 gepostet.

So erfolgt im Verlauf des heutigen Tages der Code Freeze für die 4te Betaversion. Treten keine größeren Probleme mehr auf, können wir mit der Firefox 3.5 beta 4 zwischen dem 22. und 24. April rechnen.

Daraufhin folgen höchstwahrscheinlich zwei Release Candidates. Die finale Version könnte dann am 17. Juli 2009 erscheinen – ein Jahr nach dem Release von Firefox 3.

Kategorien: Firefox Software & Apps