Kategorie: Hardware

USB-Sticks günstig bei eBay bestellen

Vor kurzem habe ich mir den OCZ Zee mit 8 GByte zugelegt. Natürlich zuerst beim Preisvergleich meines Vertrauens geschaut was der Stick aktuell kostet. Der Preis lag bei rund 18 Euro. Zusätzlich wären noch je nach Shop fünf bis sieben Euro Porto hinzugekommen.

Daraufhin habe ich bei eBay geschaut und ein Angebot für 16,90 Euro entdeckt. Versand wäre kostenlos gewesen. Als ich weiter runter scrollte, fiel mir noch ein Angebot aus Großbritannien ins Auge: 14 Pfund inklusive Porto. Bei dem derzeit recht guten Wechselkurs machte dies umgerechnet rund 15,50 Euro. Habe sofort zugeschlagen, mit Paypal bezahlt und der Stick war innerhalb 3 Werktagen bei mir.

Auch Anfang des Jahres habe ich bei eBay bereits ein Schnäppchen gemacht. Für 28 Euro (inklusive Porto) konnte ich einen OCZ Diesel USB-Stick mit 16 GByte ergattern.

Vor allem bei einzelnen kleineren Teilen lohnt sich definitiv ein Blick in eBay, bevor man irgendwo anders kauft.

Kategorien: Hardware Internet

Nokia E52 – Stand der Dinge

Nokia E52 schwarz

Mittlerweile ist das Nokia E52 drei Wochen erhältlich und der Preis hat sich knapp über 260 Euro eingependelt.

Eigentlich könnte ich es nun bestellen. Während der drei Wochen habe ich allerdings aufmerksam die Erfahrungsberichte der User gelesen, die bereits ein Gerät gekauft haben.

Viele sind rundum zufrieden. Aber auch viele beschweren sich über Fehler, die immer wieder auftauchen. Hier die häufigsten Beschwerden:

  • Display nicht mittig oder schief eingebaut
  • Spaltmaße sind teilweise sehr groß
  • klappriger Rahmen
  • insgesamt schlechtere Verarbeitung im Vergleich zum Nokia E51
  • LED scheint unter dem Home-Button hervor
  • teilweise schlechter Empfang
  • GPS funktioniert ohne A-GPS-Unterstützungen so gut wie nicht
  • Bluetoothverbindungen brechen oft ab
  • Telefongespräche brechen ab oder Handy startet neu

Natürlich berichten nicht alle Besitzer von den Problemen. Dennoch sind es für die E-Serie relativ viele „Mängel“.

Softwareprobleme sollten bald mit einem Firmware-Update behoben sein. Da ich vor allem im Hinblick  auf die Verarbeitung hoffnungsvoll der 2ten Charge entgegenschaue, werde ich mit meinem Kauf vorerst noch abwarten. Mein E51 tut ja noch ;)

Kategorien: Smartphones

Nokia E52 – Verfügbarkeit und erste Reviews

Nach fast genau drei Monaten Wartezeit ist das Nokia E52 nun verfügbar! Gestern gingen die ersten Bestellungen aus dem Nokia-Shop in den Versand.

Bei anderen Anbietern ist es leider noch nicht verfügbar. Dies wird sich wohl bis nächste Woche geändert haben. Ich persönlich warte aber noch ein paar Wochen ab, da sich der Preis nach Verfügbarkeit erfahrungsgemäß deutlich reduziert. Im Nokia-Shop kostet es aktuell 319 Euro.

Mittlerweile gibt es auch schon zwei erste Reviews die ich euch nicht vorenthalten möchte:

Kurzreview Nokia E52 @ S60.at
Review Nokia E52 @ Mobile.mail.ru

Kategorien: Smartphones

Fussball News Widget 0.99 RC1 für Nokia Handys

Fußballfans aufgepasst! Wer immer auf dem aktuellen Stand sein möchte, dem empfehle ich das Fussball News Widget. Die Minianwendung ist auf allen Nokia Handys mit Nokia Web Runtime-Support lauffähig und versorgt euch mit den aktuellsten News rund um den Sport.

Weitere Informationen und den Download könnt ihr im Symbian60-Blog finden.

Kategorien: Smartphones

Guthabenabfrage im E-Plus-Netz

Ich war sehr überrascht, als ich heute meinen Guthabenstand bei Simyo mittels *100# abgefragt habe. Anstatt der direkten Anzeige des Guthabens erscheint nun folgende Information:

Vielen Dank für Ihre Guthabenabfrage. Die von Ihnen angeforderte Information erfolgt per SMS, damit Sie diese abspeichern können.

Früher wurde statt dieser Info das Guthaben angezeigt. Die neue Lösung gefällt mir überhaupt nicht. Und die Argumentation des Netzbetreibers ist auch hirnrissig – wer speichert schon seine Guthabeninfos ab, welche sich sowieso andauernd ändern!?
Eine Erklärung ist auch schnell gefunden – die SMS ist mit Werbung vollgestopft.

Übrigens sind alle E-Plus basierenden Prepaid Karten betroffen, wie beispielsweise Blau.de oder Simyo.

Kategorien: Privat Smartphones

OCZ USB-Sticks beschleunigen

Viele ältere USB-Sticks von OCZ wurden mit einer unoptimierten Firmware ausgeliefert. So kann es vorkommen, dass neuere Sticks desselben Typs teilweise deutlich schneller sind – vor allem beim Schreiben.

Ich stelle euch hier eine Möglichkeit vor, wie ihr gegebenenfalls mehr Performance aus eurem OCZ-Stick holen könnt.

(mehr …)

Kategorien: Hardware Tutorials

Nokia E52 vorgestellt

Nachdem das Nokia E51 im September 2007 angekündigt wurde, habe ich sofort gewusst, dass ich dieses Handy kaufen werde. Die Optik und auch die technischen Daten haben mich sofort überzeugt.
Nur wenige Wochen nach Verfügbarkeit war ich stolzer Besitzer des E51 und habe damit mein überholtes Nokia 6230 ersetzt.

Bis heute gefällt mir das Handy sehr gut. Einige Dinge wie z.B. die schlechte Kamera, das relativ kleine Display oder der 2,5-mm-Klinkenanschluss stören mich aber ein wenig.
Heute nun wurde der Nachfolger – das Nokia E52 – angekündigt. Nokia hat an den richtigen Stellen angesetzt und alles verbessert, was mir beim E51 mittlerweile fehlt.

Hier die wichtigsten Infos zum E52:

  • Abmessungen von 116 x 49 x 9,9 mm und 98 Gramm Gewicht
  • 2,4 Zoll Display mit 240 x 320 Pixeln und 16 Millionen Farben
  • Li-Polymer mit 1.500 mAh, 28 Tage Stand-By
  • Symbian S60 3rd Edition FP2
  • 3,2-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht
  • A-GPS, WLAN (802.11b/g), HSDPA (10,2 MBit/s) und HSUPA (2 MBit/s)
  • Micro-SD-Card-Steckplatz
  • 3,5-mm-Klinkenbuchse
  • Verfügbarkeit im zweiten Halbjahr 2009 für ca. 290 Euro

Was ich auch ganz nett finde: Bei Anrufen kann der Klingelton bequem stummgeschaltet werden, indem das Mobiltelefon auf die Displayseite gedreht wird.

Jetzt heißt es abwarten…

Kategorien: Smartphones