Kategorie: Thunderbird

Thunderbird: Reihenfolge der Konten ändern

Standardmäßig werden die Konten in Thunderbird in der Reihenfolge des Anlegens sortiert. Von Hand kann die Sortierreihenfolge leider nicht geändert werden.

Mit Hilfe des Thunderbird Add-ons “Folderpane Tools” kann die Reihenfolge den eigenen Wünschen angepasst werden. Nach Download und Installation des Add-ons kann dort zuerst das Standard-Konto festgelegt werden. Dieses wird ganz oben in der linken Kontenliste angezeigt. Die restlichen Konten können nun mit dem Add-on sortiert werden. Die Änderungen werden nach einem Neustart von Thunderbird wirksam.

Download Folderpane Tools

 

Geburtstage und Events von Facebook im Google Kalender

Bei Jeffrey bin ich auf einen Beitrag gestoßen, wie man ganz einfach Termine von Facebook im Google Kalender anzeigen lassen kann. Sehr nützlich bei Geburtstagen und anderen Terminen.

Das Ganze funktioniert über das iCalendar-Format und kann auch in anderen Programmen realisiert werden, zum Beispiel mit Microsoft Outlook. Da die Daten direkt vom Facebook stammen, sind die Termine automatisch immer auf dem aktuellsten Stand.

Geburtstage von Facebook im Google Kalender einbinden

In meinem kleinen, bebilderten Tutorial zeige ich, wie ihr die Geburtstage von Facebook im Google Kalender einbinden könnt.

Als erstes geht ihr auf Facebook und klickt links in der Menüleiste auf “Veranstaltungen”. Alternativ könnt ihr auch diesen Link benutzen. Ganz oben rechts findet ihr ein Zahnrad, auf welches ihr klicken müsst. Anschließend die Option “Exportieren” auswählen.

Anschließend öffnet sich ein Pop-Up mit dem eindeutigen Link zu den Geburtstagen. Diesen Link müsst ihr kopieren.

Wechselt im nächsten Schritt zum Google Kalender und klickt auf das Dreieck neben “Weitere Kalender”, damit weitere Optionen erscheinen. Wählt dort die Option “Über URL hinzufügen” aus.

Jetzt den vorher kopierten Link einfügen und auf “Kalender hinzufügen” klicken.

Nach ein paar Sekunden Ladezeit werden alle zukünftigen Geburtstage angezeigt, genau wie in Facebook.

Zum Abschluss kann man den Kalender noch umbenennen und ihm eine andere Farbe verpassen. Selbstverständlich können in den Kalender-Einstellungen auch Terminerinnerungen hinzugefügt werden.

Falls ihr wie ich das Thunderbird Add-on “Google Calendar Tab” nutzt, wird der neue Kalender automatisch in Thunderbird angezeigt.

Thunderbird 5 zum Download

Trotz des großen Versionsprungs von 3.1.11 auf 5.0 hat sich im neuen Thunderbird relativ wenig im Vergleich zum Vorgänger getan. Das neue Design dürfte am auffälligsten sein, wobei es mir ehrlich gesagt nicht sehr gefällt. Ansonsten gibt es den neuen aus Firefox bekannten Add-ons-Manager, mittels Drag & Drop frei verschiebbare Tabs und einen verbesserten Assistent zum Konto einrichten. So reicht es im Normalfall aus, die E-Mail-Adresse, den Namen und das Passwort anzugeben. Außerdem wird jetzt neben Anhängen die dazugehörige Dateigröße angezeigt.

Download Firefox 5.0
Portable Thunderbird 5.0 @ Caschy

Thunderbird mit Hilfe von about:config optimieren

Ich nutze Thunderbird bereits seit den ersten Versionen im Jahr 2003. Heute Vormittag wollte ich ein paar Optionen anpassen und bei dabei auf einige interessante Tipps gestoßen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Alle Einstellungen müssen über den Konfigurations-Editor (about:config) getätigt werden. In Thunderbird öffnet man diesen wie folgt: Im Menü unter “Extras”, “Einstellungen…”, “Erweitert”, “Allgemein” auf den Button “Konfiguration bearbeiten…” klicken.

Alle IMAP-Ordner synchronisieren
Setzt man den Wert “mail.server.default.check_all_folders_for_new” auf “true”, werden beim Abruf von neuen Nachrichten alle IMAP-Ordner synchronisiert, nicht nur die Inbox. Die Option gilt Account-übergreifend für alle verknüpften IMAP-Postfächer. Gleichzeitig muss jedoch der Wert “mail.imap.use_status_for_biff” auf “false” stehen.

Text umbrechen
Empfangenen Mails ohne Zeilenumbrüche, werden beim Antworten nicht automatisch umgebrochen. Hier muss man den automatischen Umbruch manuell aktivieren. Einfach den Wert “mail.compose.wrap_to_window_width” auf “true” setzen.

Icongröße von Anhängen
Mit Hilfe der Option “mailnews.attachments.display.largeView” kann man die Größe der Icons von Anhängen festlegen. “true” entspricht einem großes Icon, “false” einem kleinen Icon.

Externe Grafiken anzeigen
Wenn man die Option “mailnews.message_display.disable_remote_image” auf “false” setzt, werden alle exterme Grafiken in der Mailansicht automatisch nachgeladen.

Tab-Verhalten ändern
Standardmäßig wird bei jedem Tab ein Button zum schließen des Tabs angezeigt. Möchte man diesen Button jedoch nur im aktiven Tab sehen, muss man den Wert “mail.tabs.closeButtons” von “1” auf “0” ändern.

Alle genannten Einstellungen habe ich selber in Benutzung und funktionieren super. Weitere Anpassungen über den Konfigurations-Editor findet ihr hier.

Thunderbird: Mails umleiten statt weiterleiten

Thunderbird bietet in der aktuellen Version noch immer keine Möglichkeit, Mails umzuleiten (“redirect”). Im Vergleich zur Weiterleitung (“forward”), bleiben bei der Umleitung alle originalen Daten, wie beispielsweise Absenderkennung, Datum und Titel, erhalten.

Wenn man öfter Mails empfängt, die für eine andere Person gedacht sind, ist Umleiten wesentlich eleganter als Weiterleiten.

Download Mail Redirect (mit “Ziel speichern unter…” herunterladen)

Thunderbird und Google Kontake synchronisieren

Die letzten Tage habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, meine Kontakte zwischen Google und Thunderbird synchron zu halten. Ich habe viele Möglichkeiten ausprobiert, aber nur eine Lösung hat mich vollkommen überzeugt.
Wie man den Google Kalender mit Thunderbird synchron hält habe ich bereits aufgezeigt.

Dabei handelt es sich um das Add-on “Google Contacts”. Nach einigen Tests kann ich behaupten, dass nahezu alle Daten korrekt synchronisiert werden. Auch bei den Google Kontakten hinterlegte Fotos werden in Thunderbird übernommen. Außerdem werden mehrere Google-Konten unterstützt.
Durch die vielen Einstellungsmöglichkeiten kann man die Synchronisation optimal auf seine Bedürfnisse einstellen. Ich persönlich habe mich dazu entschlossen, meine Kontakte nur bei Google zu pflegen. Daher nutze ich den Synchronisationsmodus “Schreibgeschützt”, der verhindert, dass Änderungen in Thunderbird zu Google synchronisiert werden. Im Modus “Interaktiv” werden Änderungen in Thunderbird augenblicklich übertragen.

Weitere Details zu “Google Contacts” findet ihr direkt auf der Homepage des Entwicklers.

Firefox 3.6.4 und Thunderbird 3.1

Firefox ist in Version 3.6.4 erschienen. Trotz des kleinen Versionssprungs gibt es neben einiger Bugfixes auch ein neues Feature: Out-Of-Process-Plugins. Dabei werden die Plugins unter Windows und Linux vom Browser isoliert ausgeführt. Falls ein Plugin abstürzt läuft der Browser weiter.Derzeit werden die Plugins Adobe Flash, Apple Quicktime und Microsoft Silverlight unterstützt. In künftigen Versionen sollen weitere Plugins und Betriebssysteme folgen.

Download Firefox 3.6.4
Download Portable Firefox 3.6.4 @ Caschy

Außerdem ist die neue Version 3.1 von Thunderbird erhältlich. Der Migrationsassistent, die Stabilität und der Speicherverbrauch wurden verbessert. Außerdem wird nun auch Personas unterstützt. Größte Neuerung jedoch ist die neue Schnellfilter-Suchleiste. Damit hat man die Möglichkeit die Mails im Postfach nach bestimmten Kriterien zu filtern. Sehr praktisch!

Download Thunderbird 3.1
Download Portable Thunderbird 3.1 @ Caschy

Thunderbird und die Outlook Anhänge

Mails mit Anhängen, die von Microsoft Outlook Usern stammen, können unter Umständen recht nervig sein. Hat der Absender sein Outlook falsch konfiguriert, bekommt der Empfänger, falls er nicht ebenfalls Outlook verwendet, nur eine Datei namens “winmail.dat” zu Gesicht.  Sucht man bei seiner Lieblingssuchmaschine nach selbiger, erhält man den Rat den Absender dazu zu veranlassen sein Outlook anzupassen oder spezielle Tools zum Extrahieren der angehängten Dateien zu verwenden.

Es geht aber auch einfacher, nämlich mit dem Addon LookOut.

LookOut zeigt auch die in der “winmail.dat” enthaltenen Dateien sofort als Anhänge an. Diese können dann wie gewohnt geöffnet werden.

Google Kalender mit Thunderbird benutzen

Ich möchte euch zwei Möglichkeiten vorstellen, wie ihr den Google Kalender in Thunderbird nutzen könnt.
Beide Tipps habe ich bei Caschy gefunden – danke dafür.

Google Kalender in Thunderbird integrieren

Mit dem Plugin wird der Google Kalender als Tab in eurem Thunderbird dargestellt. Wer es unkompliziert mag wird diese Möglichkeit sicher bevorzugen.
Einfach das Add-on “Google Calendar Tab” herunterladen und im Thunderbird installieren. Die Homepage des Entwicklers findet ihr hier.

Google Kalender mit Lightning synchronisieren

Die zweite Möglichkeit ist vor allem für Nutzer des Kalender-Add-ons “Lightning” interessant. Dieser kann mit dem Google Kalender synchronisiert werden.

Benötigt wird natürlich “Lightning” und zusätzlich das Add-on “Provider für Google Kalender“. Nutzer von Thunderbird 3 sollten die jeweils neueste Version installiert haben.
Im nächsten Schritt muss ein neuer Kalender erstellt werden.

Wie ihr auf den Screenshots erkennen könnt, müsst ihr den Ort des neuen Kalenders auf “Im Netzwerk” setzen. Anschließend “Google Kalender” auswählen und dort die private Kalenderadresse eingeben. Diese könnt ihr direkt im Google Kalender bei den Einstellungen herausfinden.

Nun habt ihr euren Google Kalender in Thunderbird verfügbar. Alle Änderungen werden synchronisiert, sodass ihr immer den gleichen Stand im Thunderbird und bei Google habt.

Praktische Thunderbird Add-ons im Überblick

thunderbird_logoWir haben vor einiger Zeit zwei Artikel veröffentlicht in denen von uns empfohlene Firefox Add-ons beschrieben werden.
Aber nicht nur für den Mozilla Browser gibt es nützliche Add-ons sondern auch für Mozillas Mailclient.

Adblock Plus
Guter Werbeblocker der vor allem im Zusammenspiel mit Thunerbrowse (siehe unten) hilfreich ist.

Change quote and reply format
Erlaubt das Verändern des Antwortheaders beim Beantworten einer Mail. Eine genauere Beschreibung und Installationsanleitung findet ihr unter dem obigen Link.

Extra Folder Columns
Seit Thunderbird 3.0 ist es nicht mehr möglich, zusätzliche Spalten in der Ordneransicht anzuzeigen. Mit dem Plugin funktioniert dies wieder und man kann neben dem Ordner beispielsweise die Gräße anzeigen lassen.

Foxy Tunes
Integriert eine Fernstererung für Multimediaplayer wie AIMP2, Windows Media Player, WinAmp, … in die Statusleiste von Thunderbird. Dort ist dann Name und Fortschritt des aktuell abgespielten Liedes zu sehen. Man kann die Wiedergabe starten und stoppen, die Lautstärke regulieren und den Player in den Vordergrund bringen bzw. minimieren. Zusätzlich sind noch Yahoo Infoseiten zum aktuellen Lied verlinkt. Neuerdings kann Foxy Tunes auch nach Last.fm scrobbeln oder aktuell abgespielte Lieder an Facebook, Skype, Twitter den Windows Live Messenger oder den Yahoo Messenger senden. Dabei kann konfiguriert werden, ob Updates automatisch versendet werden oder ob dies manuell geschehen soll.

Image Zoom
Erlaubt es Bilder im Browser on the Fly zu vergrößern oder zu verkleinern. Dies geschieht entweder per Kontextmenü oder durch die Hotkeybelegung der Maus. So können Bilder vergrößert oder verkleinert werden, indem man die rechte Maustaste gedrückt hält und das Mausrad dreht. Durch halten der rechten Maustaste und einen Klick auf die linke Maustaste wird die Bildgröße an die Browsergröße angepasst.

ImportExportTools (MboxImport enhanced)
Ermöglichen das Im- und Exportieren von Nachrichten und Ordnern.

Lightning
Integriert eine umfangreiche Kalenderfunktionalität sowie eine Aufgabenverwaltung in Thunderbird. Leider ist die aktuelle stabile Version noch nicht mit Thunerbird 3 kompatibel, so dass man auf die soeben erschienene Betaversion ausweichen muss.

ThunderBrowse
Erlaubt es Thunderbird als Browser zu nutzen. Dies ist insbesondere für Newsletter oder Newsfeeds praktisch, da verlinkte Seiten direkt im aktuellen Fenster geöffnet werden können, ohne dass man ständig zwischen Browser und Mailclient hin und her switchen muss.

Wörterbuch “Deutsch (de_DE)” für die Rechtschreibprüfung in Mozilla-Produkten mit Hunspell-Unterstützung 20091006
Ist, wie der Name schon sagt, ein deutsches Wörterbuch im Hunspell Format (Nachfolger des Myspell Formats).